Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos und Anmeldung hier (für angemeldete User)
----------------
Mauersegler-Ankunft 2024: Karte und Meldungen
Forum für die südlichen Verwandten
Benutzeravatar
Thömmes
Beiträge: 332
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 00:43

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Thömmes »

Hallo Zusammen,

Toller Einsatz da oben im Turm, Markus. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Die Rupfplätze sind in der Tat eine schlimme Entdeckung. Ein solcher Beutegreifer würde dort jeden Alpensegler umbringen. Ein Marder wäre möglich. Da könnte man schauen, ob die Federn z. T. abgebissen sind. Wenn das der Fall ist war es auf jeden Fall ein Raubsäuger. Vielleicht findet man auch den schwarzen Marderkot oder Stellen mit Urin, die dann auch entsprechend riechen.

Vielleicht kommt auch eine Schleiereule dort rein wenn eine entsprechend große Öffnung vorhanden ist. Dann wären die Federn alle nur ausgerissen, man würde auch ggf. den hellen, weißlichen Eulenkot finden, vielleicht sogar Gewölle.

Dann müsste man die Öffnung finden, wo sie reinkommt und auf einen Alpenseglerspalt verkleinern, dann ist man sie los. Marder wäre schwieriger, der quetscht sich auch durch recht enge Spalten. Der müsste vor Saisonbeginn eingefangen und irgendwo 50 km weiter im Wald wieder freigelassen werden. Dafür müsste man mit dem Jagdpächter sprechen, der meist auch die entsprechenden Fallen aufstellen kann.

Ich hoffe, der Beutegreifer lässt sich identifizieren und noch rechtzeitig Gegenmaßnahmen einleiten. Vielleicht ist jetzt nach den Aktivitäten dort oben erstmal Ruhe. Sollte der Beutegreifer während der Saison wiederkommen wäre das extrem bitter. Also vielleicht mal nach größeren Öffnungen schauen, die für die AS nicht nötig sind und ggf. mit Draht verschließen.

Ich würde ggf. auch noch unzugängliche oder tiefe Ritzen und Spalten mit Ardap aussprühen damit das Parasitenproblem über die Saison nicht wieder ausufert.

Ich hoffe, dass es dieses Jahr die perfekte Brutsaison für die Alpis wird und freue mich, wieder dabei sein zu dürfen.


Liebe Grüße

Thomas
2024:
Kästen 30 (Projektbeginn 2017)
Erwartet 18 Segler
Ankünfte: 27/4 3 MS, 5/5 1 MS, 6/5 1 MS, 7/5 4 MS, 9/5 1 MS, 12/5 1 MS, 13/5 1 MS, 14/5 2 MS, 23/5 1 MS
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5152
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Markus »

Hallo Thomas @Alle,

denke dass hier am besten die Kamera Licht ins Dunkel bringen kann.
Das wird wieder sehr spannend.

Zur Info:
vielleicht habt ihr die Streamabbrüche schon bemerkt. Mein Internet spinnt mal wieder ;( Lt. Anbieter gibt es Probleme mit einem Verteilerknoten im Ort.
Selbst das Posten hier im Forum ist im Moment problematisch.

Werde mal versuchen bei dem Stream eine Verzögerung zu etablieren, vielleicht kann dies die Anzahl der Abbrüche etwas minimieren.
Lt. Anbieter sollte das Problem diese Woche behoben werden.
Hm, wir haben erst Dienstag ;(

LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 659
Registriert: Do 2. Mai 2019, 17:29
Wohnort: 33790 Halle (Westf.)
Infos zur Kolonie: Mauerseglerkästen: 6
Erwartet: 4 MS
Eingetroffen: 6 MS
Küken:

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Andreas »

Auf ornitho.it gab es in den letzten beiden Tagen viele Meldungen von Alpenseglern um Turin und Mailand - sie sammeln sich schon vor den Alpen :-) Lange kann es nicht mehr dauern, bis die ersten in Deutschland auftauchen.

Edit: Gerade gesehen, auf ornitho.ch ebenfalls erste Meldungen für die Schweiz.
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5152
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Markus »

Andreas hat geschrieben: Fr 18. Mär 2022, 08:52 Auf ornitho.it gab es in den letzten beiden Tagen viele Meldungen von Alpenseglern um Turin und Mailand - sie sammeln sich schon vor den Alpen :-) Lange kann es nicht mehr dauern, bis die ersten in Deutschland auftauchen.
Edit: Gerade gesehen, auf ornitho.ch ebenfalls erste Meldungen für die Schweiz.
Vielleicht sind sie auch schon bei uns.
Erste Sichtungen die letzten Jahre in Freiburg zb. ab 17 März.
In Tuttlingen war die früheste (Zufalls) Sichtung der 28. März.
Sofern sie bei Ankunft zuerst ihre Nistplätze aufsuchen vielleicht ab jetzt mit der Kamera auch schon noch früher.

Übrigens wer in Wasen bei den ersten drei ist welche*r die erste Sichtung meldet, bekommt ein Buch geschenkt https://www.nvwasen.ch/?ngt=w7e03101328 ... 3028518233


LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5152
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Markus »

wie ja schon Hier berichtet haben wir bei den Nistplätzen im Turm zwei Rupfplätze vorgefunden.

Wie ein Räuber dort rein kam wissen wir noch nicht. Über den schmalen Zifferblattspalt kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Was hat es mit der Leiter auf sich welche da immer im Weg steht ?

Es handelt sich hierbei um einen weiteren Aufstieg zur schon besagten Turmfalkenebene. Der Durchgang ist offen und hat etwa 1x1 Meter.

Vielleicht kommt von Dort der Räuber ? Federn oder andere Spuren konnten wir in dieser Ebene letzten Samstag allerdings keine entdecken.

Werde mal verstärkt die Kamera auf diesen Bereich fixieren.



Alpensegler Tuttlingen 18.3.2022, 13-06-16.jpg
Alpensegler Tuttlingen 18.3.2022, 13-06-16.jpg (217.96 KiB) 949 mal betrachtet


LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 659
Registriert: Do 2. Mai 2019, 17:29
Wohnort: 33790 Halle (Westf.)
Infos zur Kolonie: Mauerseglerkästen: 6
Erwartet: 4 MS
Eingetroffen: 6 MS
Küken:

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Andreas »

Hallo Markus,

heute war nochmal Reinigungstag angesagt, richtig? Da waren wieder fließige Hände am Werk!
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5152
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Markus »

Andreas hat geschrieben: Sa 26. Mär 2022, 17:00 heute war nochmal Reinigungstag angesagt, richtig? Da waren wieder fließige Hände am Werk!
Stimmt Andreas, ich hatte doch tatsächlich vergessen den Stream abzuschalten. Meiner Frau gefällt die Szene ab 13:25 Uhr besonders gut ;)


Wie im Stream zu sehen waren wir von ca. 9:00 uhr bis 14:00 Uhr drann.

Eigentlich wollten wir heute alles sauber bekommen, der Schutt zwischen dem Gebälk ist allerdings zu extrem.
Ich vermute dass wir die Reinigungsaktion erst nach der Saison im Herbst oder gar nächstes Jahr fortführen werden.

Denke dass wir die nächsten Tage erste Segler da oben sehen werden.

Bin gespannt wer von uns die erste Sichtung meldet.

LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Foren-Unterstützer
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Guten Abend Markus.
Toller Einsatz von euch Beiden.
Vielen Dank. Wir werden sicherlich wieder viel Freude mit dem Stream haben.
Die Qualität ist sehr gut. Es ist wirklich enorm sauber jetzt da oben vom Bild her.
Habt ihr mehr Informationen zu dem Beutegreifer bekommen können?
LG Michael
17 Mehlschwalbenkästen, 1 Brutpaar
19 Mauerseglerkästen,
7 Brutpaare
15 Jungsegler ausgeflogen 2023
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5152
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Markus »

Hallo Michael,
Bodensee Mauersegler hat geschrieben: Sa 26. Mär 2022, 19:03 Es ist wirklich enorm sauber jetzt da oben vom Bild her.
Naja, wie schon gesagt, zwischen dem Gebälk ist noch einiges :shock: Der neue Staubsauger allerdings hat sich bewährt :thumbup: der zieht ununterbrochen alles weg was durch das Ansaugrohr geht.
Hoffen wir dass die Lausfliegenplage sich in dieser Saison in Grenzen hält. Wie schon berichtet, keine Puppenfunde bisher :o
Bodensee Mauersegler hat geschrieben: Sa 26. Mär 2022, 19:03 Habt ihr mehr Informationen zu dem Beutegreifer bekommen können?
weitere Anzeichen zu einem Räuber haben wir auch heute keine gefunden.

Jedenfalls wird es dieses Jahr wieder spannend.

LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5152
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Alpenseglerbeobachtung in Tuttlingen 2022

Beitrag von Markus »

Hallo Zusammen,

noch nichts, erste Sichtungen die letzten Jahre bei uns auch schon einige male am 28 März.
In Freiburg eigentlich schon Wochen vorher, aber auch dort lt. Info bis jetzt nichts, auch nicht in der Luft :o
Die Cam in der Schweiz zeigt auch noch das leere Nest.

Diese Woche haben wir nochmals einen Wetterumschwung, viele Zugvögel haben einen Sinn dafür. Allerdings, erste Rauchschwalben sind schon Hier

LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg