Hier werden technische Fragen und Probleme aller Art behandelt.
Benutzeravatar
ozul
Foren-Unterstützer
Beiträge: 660
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von ozul »

Hallo Markus,

leider gibt es kein Windows Programm.

Vielleicht funktioniert es mit einem Androie Emulator? Hab ich aber noch nie ausprobiert.

https://www.chip.de/news/Top-3-Android- ... 59428.html

VG Olaf
Benutzeravatar
traudich
Foren-Unterstützerin
Beiträge: 2052
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von traudich »

Markus hat geschrieben: Do 2. Nov 2023, 20:48 den Kleber müsste ich tatsächlich eher abschleifen, durchtrennen wäre hier nicht möglich
ozul hat geschrieben: Do 2. Nov 2023, 20:34 Am Objektivgewinde lässt er sich leicht entfernen, wenn die Verbindung zur Fassung mit einer scharfen Klinge durchtrennt ist.
Hier scheinen Meister der Feinmotorik- und -mechanik am Werk zu sein ;)
LG
Nistk.: 38 (alle mit Kamera)
erw.: 44, angek.: 56
Brutpaare: 25
Eier: 65 (-3 Rolleier)
Küken:62
Adoptivküken: 18
VP: :1 Handaufzucht:
total Ausflug der JV seit 2013: 174 Adoptivk. seit 2020: 37
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5215
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von Markus »

Hallo Siegrid,
traudich hat geschrieben: Fr 3. Nov 2023, 10:27 Hier scheinen Meister der Feinmotorik- und -mechanik am Werk zu sein ;)
vielleicht würde es der Meister tatsächlich schaffen diese Linse frei zu bekommen ;)
Gemeinsam finden wir aber dennoch die besten Alternativen und Lösungen für unsere speziellen Anwendungen.
Was nicht passt wird passend gemacht ;)

LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze 5 von 9 belegt.
Ankunft: 10 von 10

Bruten :5
Eier : 13
Schlupfe:13 -1
Abflüge JV 0
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5215
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von Markus »

.... übrigens, RTSP funktioniert perfekt. Es muss allerdings zuerst in der App unter der Funktion "Kamerakonto" ein Benutzernamen und Passwort angelegt werden.

Somit könnte selbst mit dieser 15 Euro Kamera, problemlos und in guter Qualität auf zb. Youtube gestreamt werden.



Hier mit dem VLC-Player gemacht.
Tapo cam.JPG
Tapo cam.JPG (120.44 KiB) 2250 mal betrachtet
LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze 5 von 9 belegt.
Ankunft: 10 von 10

Bruten :5
Eier : 13
Schlupfe:13 -1
Abflüge JV 0
Benutzeravatar
FW_Süntel
Beiträge: 13
Registriert: Do 22. Jun 2023, 17:05
Wohnort: Deister-Süntel-Tal
Infos zur Kolonie: .
2023: 3 neue Nistkästen, 1 VP ?
2024: 3 Nistkästen
12.05.2024: Ankunft der ersten Segler

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von FW_Süntel »

Danke auch für eure Tests und Berichte. Ich bin leider noch nicht ganz so weit und schnell vorangekommen.

Anbei Bilder von meinem ersten Versuch, ich werde bei dieser Variante bleiben. Die App und die Installation war wirklich extrem einfach :)
Dies ist also die Tapo C100, einmal mit etwas mehr Licht (Farbe), einmal mit weniger (Nachtsicht). Man kann Tag / Nacht / Auto einstellen (an der App), was ich als sehr gut empfinde. So kann ich dann im kommenden Sommer schauen, was am besten ist.
Die Entfernung von der Linse bis zum Wort "Zimt" sind ca. 20 cm, bis ins letzte Kasteneck ca. 28 cm.
1698842989299.jpg
1698843030043.jpg
Ich habe mich entschieden, die Kästen seitlich zu öffnen. Erstens war mir sonst der Ausschnitt etwas zu klein, zweitens gibt die Kamera doch etwas Wärme ab, so kann diese abziehen. An dem Kugelfuß und evtl. an der Seite werde die Kamera dann befestigen / kleben.
20231101_135432.jpg
Die Stromzuleitung ist mit 3m recht lang. Die Klangqualität (Zweiwege) gar nicht sooo schlecht. Evtl. kann ich damit bei Bedarf die Kästen für die Sucher beschallen. Für meine Wünsche ist die Kamera vollständig ausreichend, besser geht sicher immer. Preis-Leistung perfekt.
Nun kann ich mich damit beschäftigen, wie ich den Youtube-Stream zu laufen kriege, eure Links dazu hatte ich auch schon gefunden, und @Markus hat es ja auch schnell hinbekommen. Eine Frage dazu: Für den zweiten Stream (Kasten) dann wohl hinten einfach Stream2 ... ?
Viele Grüße, Angela
-----
2023: 3 neue Nistkästen, werden ausgekundschaftet, 1 Verlobungspaar ?
2024: 3 Nistkästen, leider noch keine Kameras
12.05.2024: Ankunft der ersten Segler
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5215
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von Markus »

Hallo Angela,
FW_Süntel hat geschrieben: Fr 3. Nov 2023, 15:50 Eine Frage dazu: Für den zweiten Stream (Kasten) dann wohl hinten einfach Stream2 ... ?
Bin mir nicht ganz sicher was du meinst ?

Bezügl. Streamen sollte aufgrund der besseren Qualität immer der Primärstream (1) verwendet werden.



LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze 5 von 9 belegt.
Ankunft: 10 von 10

Bruten :5
Eier : 13
Schlupfe:13 -1
Abflüge JV 0
Benutzeravatar
FW_Süntel
Beiträge: 13
Registriert: Do 22. Jun 2023, 17:05
Wohnort: Deister-Süntel-Tal
Infos zur Kolonie: .
2023: 3 neue Nistkästen, 1 VP ?
2024: 3 Nistkästen
12.05.2024: Ankunft der ersten Segler

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von FW_Süntel »

Ah, verstehe... Ich fragte mich, wie ich die zweite (dritte, vierte und fünfte) Kamera dann "ansteuere". Aber das ergibt sich ja durch den jeweiligen Benutzernamen für die Kameras. Ich dachte zunächst, dass dies immer das gleiche ist.

Ich habe die Kamera jetzt auf dem VLC-Player am Laufen. Nun schaue ich mich um, wie ich den rtsp auf Youtube bekomme....
Viele Grüße, Angela
-----
2023: 3 neue Nistkästen, werden ausgekundschaftet, 1 Verlobungspaar ?
2024: 3 Nistkästen, leider noch keine Kameras
12.05.2024: Ankunft der ersten Segler
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5215
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von Markus »

FW_Süntel hat geschrieben: Fr 3. Nov 2023, 16:41 Ah, verstehe... Ich fragte mich, wie ich die zweite (dritte, vierte und fünfte) Kamera dann "ansteuere".
Jede Kamera bekommt eine eigene IP adresse zugewiesen, diese macht den Unterschied.
FW_Süntel hat geschrieben: Fr 3. Nov 2023, 16:41 Ich habe die Kamera jetzt auf dem VLC-Player am Laufen. Nun schaue ich mich um, wie ich den rtsp auf Youtube bekomme....
solltest Du OBS-Studio nutzen geht dies über die Medienquelle, dort das Häckchen "Lokale Dateien" entfernen. Nun unter Eingabe die RTSP Adresse eingeben. Kann sein Dass Du die Anzeige noch skalieren musst.

LG
Saison 2024

Segler Nistplätze 5 von 9 belegt.
Ankunft: 10 von 10

Bruten :5
Eier : 13
Schlupfe:13 -1
Abflüge JV 0
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5215
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von Markus »

da fällt mir ein, der VLC-Player lässt sich ja bei OBS-Studio direkt einbinden.

+ zeichen bei Quellen und ganz nach unten scrollen. ;)

das sieht dann so aus https://www.youtube.com/watch?v=dhzCRicTq8s

Update,

da ich die Kamera hinter einer Glasscheibe habe reflektiert sie sich nach einschalten der Nachtsichtfunktion in dieser .


LG
Saison 2024

Segler Nistplätze 5 von 9 belegt.
Ankunft: 10 von 10

Bruten :5
Eier : 13
Schlupfe:13 -1
Abflüge JV 0
Benutzeravatar
FW_Süntel
Beiträge: 13
Registriert: Do 22. Jun 2023, 17:05
Wohnort: Deister-Süntel-Tal
Infos zur Kolonie: .
2023: 3 neue Nistkästen, 1 VP ?
2024: 3 Nistkästen
12.05.2024: Ankunft der ersten Segler

Re: Überwachungskameras allgemein

Beitrag von FW_Süntel »

Dankeschön Markus, ich komme der Sache langsam näher.
Ich habe nun den Livestream auch schon auf Youtube.
Das Pausieren jetzt über Winter regele ich wohl auch in OBS "Stream beenden" - oder gibt es andere Möglichkeiten?

Als nächstes kann ich mich nun damit beschäftigen, wie ich die weiteren Kameras / Livestreams zeitgleich in Betrieb bekomme und wie ich es schaffe, den Livestream auch auf meine Homepage zu bekommen (dort passt wohl das Format noch nicht).
Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass ich das bis Ende April beides hinbekomme :D

Außerdem werde ich noch die SD-Karten einstecken, damit ich dann auch ein paar Tage rückwirkend Zugriff auf die Szenen habe.

Danke für eure Unterstützung!
Viele Grüße, Angela
-----
2023: 3 neue Nistkästen, werden ausgekundschaftet, 1 Verlobungspaar ?
2024: 3 Nistkästen, leider noch keine Kameras
12.05.2024: Ankunft der ersten Segler