Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos für angemeldete User hier
Anmeldung ab sofort möglich! (siehe Infoseite, letztes Update: 30.01.2024)
Fragen und Antworten rund um den Mauersegler, Vorstellung von Projekten und Kolonien
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4935
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Unsere Projekte

Beitrag von Markus »

Hallo H.G.
H.-G. hat geschrieben: So 18. Feb 2024, 20:34 Innerhalb so kurzer Zeit eine Idee umgesetzt
einerseits schon, allerdings haben wir (mein Sohn und Ich) die letzten Wochen dennoch einiges an Zeit und Arbeit in dieses Projekt investiert.
Die Idee kommt von mir, mein Sohn hat das Ganze dann in eine Druckbare CAD Zeichnung gebracht.
Nach nahezu jeden Abend ;) vielen Testdrucken und Versuchen mit Motoren, Getrieben, Zahnrädern, Steckern, Schrauben und Steuerungen klappte es dann endlich.
Besonders die Minimalbauweise, auch für die Schweglerrosette passend war sehr herausfordernd.
H.-G. hat geschrieben: So 18. Feb 2024, 20:34 Willst Du damit in Serie gehen?
Wie Du schon richtig sagst, es ist für uns Alle ein Immerwährendes Problem.

Zudem steckt da doch soviel an Arbeit und Mühe drin, dass es nicht nur für mich alleine sein kann und darf.
Daher möchte ich das System, gerne auch für alle welche Interesse daran haben anbieten.

Allerdings möchte ich dieses Jahr vorab testen wie zuverlässig das Ganze ist (Witterung) und wie die Mauersegler darauf reagieren.
Es wäre fatal Euch auf die Schnelle etwas einbauen zu lassen, was nach kurzer Zeit nicht mehr funktioniert, aber ich bin guter Dinge. ;)
Dann vielleicht sogar mit Werbung, vielen Dank. Ob dann da noch ein Drucker genügt :lol:
H.-G. hat geschrieben: So 18. Feb 2024, 20:34 Eine kleine Verbesserung wage ich noch vorzuschlagen: Du könntest der Klappe einen markanten Querstrich (schwarz-weiß) oder gar Augenflecken verpassen, damit sie leichter als Hindernis zu erkennen ist. Das wird immer dann sehr wichtig sein, wenn ein Segler z.B. früher als erwartet zurückkommt und die Öffnung verschlossen findet.
Vielen Dank für den Verbesserungsvorschlag H.G. zweifarbiger Druck auf einem Element im 3-D Bereich ist immer etwas problematisch. In diesem Fall aber doch wohl begründet. Mal sehen ob und wie das machbar wäre.
Habe den Verschluss zwar schon in auffälligem Orange gedruckt, aber es gäbe noch fluoreszierender (Leuchtender) Kunststoff.
Hm, oder sollte der Schieber doch besser in Weiss gedruckt werden ? Mit zb. einem Edding könnte dann da zusätzlich markiert werden.

LG
Markus
Saison 2023

Segler Nistplätze/ 4 belegte Nester von 9
Ankunft: 8 von 8

Bruten :3
Eier : 9
Schlupfe:8
Abflüge JV 8


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Benutzeravatar
H.-G.
Foren-Unterstützer
Beiträge: 676
Registriert: So 1. Mai 2022, 20:44
Wohnort: 33415 Verl

Re: Unsere Projekte

Beitrag von H.-G. »

Hallo Markus!
Ich denke, dass weiss mit Edding ausreichen müsste. An die Möglichkeit von Zweifarbdruck hatte ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht. Wichtig ist nur, dass die Markierung kontrastreich ist.
Ob fluoreszierende Kunststoffe da funktionieren weiß ich leider auch nicht ;( . Aber selbst dann würde ich einen schwarzen Strich auf dem Verschluss anbringen.
Gruß H.-G.
30 Nistplätze,
2021: 15 belegt, 13 erfolgreich, 25 (bis 30)JV
2022: 42 JV in 16 Nestern, 3 Brutaufgaben
2023: 48 JV in 19 Nestern, 2 JV tot
Kameras: Probephase, aktuell 11 im Test (Ziel 19)
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4935
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Unsere Projekte

Beitrag von Markus »

Hallo Zusammen,

habe letztens zu meinem Verschluss Projekt extrem Bedingungen simuliert, um die Testphase etwas zu beschleunigen.

Ab 60°C (im Backofen) wurde der anfänglich verwendete Kunststoff tatsächlich weich, ;( dies war mir, besonders für eine zuverlässige Funktion der Mechanik zu heikel, auch um eine langlebige Zuverlässigkeit zu erreichen.

Nun habe habe ich einen sehr Hitze und UV beständigen Kunststoff gefunden. Ist zwar aufwändiger zu drucken, aber er hält Temperaturen bis 90°C aus.
Auch der Test, mehrere Tage im Gefrierfach hat keine negat. Auswirkungen auf das Material gezeigt.

Somit habe ich sicher das richtige Material gefunden.
Nun bleibt nur noch die Frage, wie unsere Mauersegler drauf reagieren :S bin mir aber ziemlich sicher dass es auch da keine Probleme geben wird.

LG
Markus
Saison 2023

Segler Nistplätze/ 4 belegte Nester von 9
Ankunft: 8 von 8

Bruten :3
Eier : 9
Schlupfe:8
Abflüge JV 8


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4935
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Unsere Projekte

Beitrag von Markus »

Hallo Zusammen,

habe nochmals kleine Änderungen und Optimierungen vorgenommen, auch der Verschluss ist nun in weiss ;-)
Bin mir ziemlich sicher dass die Mauersegler keine Probleme mit der Situation haben.
In einige meiner Kästen habe ich den Verschluss bereits schon eingebaut, die Anderen sind an der Reihe wenn ich mein Gerüst wieder habe. ;)

Somit kann ich Euch jetzt schon guten Gewissens einen zuverlässigen Verschluss für die Schwegler Rosette und nahezu alle Holzkästen inkl. genauer Anleitung anbieten.

Wie schon gesagt genügt eine Powerbank oder ein USB Netzteil (Handyladegerät) welches an der Steuerung kurz eingesteckt wird um den Schieber zu bewegen.

Mit dem Regler wird dann das Ganze betätigt, an die Lüsterklemmen kommt die Kabelverbindung zwischen Steuerung und Verschluss.

Zudem können mind. 3 weitere Kästen problemlos dazwischen verbunden werden.
Es wird für beliebig viele Verschlüsse nur eine Steuerung benötigt.
Somit könnten zb. mit diesem https://www.hornbach.de/p/klingelleitun ... s/3869900/ einen Kabel insgesamt 6 Verschlüsse (3+3) gesteuert werden.

Wer Fragen hat, unbedingt Stellen ;)
Wer Interesse oder sonstige Fragen hat, kann auch gerne per PN oder per Mail hier,
Alpenseglertut@wolke7.net
weitere Infos bekommen.

LG
Markus

Schieber.jpg
Schieber.jpg (96.6 KiB) 420 mal betrachtet
Saison 2023

Segler Nistplätze/ 4 belegte Nester von 9
Ankunft: 8 von 8

Bruten :3
Eier : 9
Schlupfe:8
Abflüge JV 8


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Alex
Foren-Unterstützer
Beiträge: 279
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 13:52
Wohnort: 97723 Oberthulba

Re: Unsere Projekte

Beitrag von Alex »

Hallo zusammen,

wir sind jetzt Startklar für die neue Saison,,,

Unsere Lieblinge können kommen


Viel Erfolg und viel Nachwuchs euch allen

Gruß Alex von Patrizia
Dateianhänge
IMG_1111.png
IMG_1109.jpeg
IMG_1101.jpeg
IMG_1070.jpeg
30 Nistplätze für Mauersegler
(28 Nistplätze mit Kamera)
Erwartet 8: gekommen: ?
Jungvögel: ? ; ausgeflogen: ?
Adoptivjunge:
24 Mehlschwalben Kunstnester
2 Rauchschwalben Kunstnester ( noch nicht besetzt )
Benutzeravatar
traudich
Foren-Unterstützerin
Beiträge: 1926
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Unsere Projekte

Beitrag von traudich »

Hallo Alex und Patrizia,
noch mal Hut ab von mir an euch für so viel Geduld und anhaltendem Einsatz trotz vieler Rückschlägen :thumbup: :thumbup:
LG
Nistkästen: 38 (alle mit Kamera)
erwartet: 44, angekommen:
Brutpaare:
Eier:
Küken:
Adoptivküken:
VP: : Handaufzucht:
total Ausflug der JV seit 2013: 174 Adoptivk. seit 2020: 37
paulsmauersegler
Beiträge: 21
Registriert: Mo 13. Jun 2022, 15:20
Wohnort: Wolnzach/Bayern

Re: Unsere Projekte

Beitrag von paulsmauersegler »

Wow, Alex! Das sieht echt mega aus! Ich wünsche euch viel Glück für die neue Saison!
Viele Grüße
Paul
Mai ‘22 Ansiedlungsbeginn
Juni ‘23 gelungene Erstansiedlung
Verfügbare Kästen: 31
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Foren-Unterstützer
Beiträge: 2215
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Unsere Projekte

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Hallo Patrizia und Alex!
Chapeau!!!!
Was für ein tolles Engagement für unsere Lieblinge!
Echt super!
LG Michael
17 Mehlschwalbenkästen, 1 Brutpaar
19 Mauerseglerkästen,
7 Brutpaare
15 Jungsegler ausgeflogen 2023
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4935
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Unsere Projekte

Beitrag von Markus »

Hallo ihr Beiden,

was für ein Einsatz :thumbup:
Alex hat geschrieben: Fr 15. Mär 2024, 13:13 Viel Erfolg und viel Nachwuchs euch allen
Dies wünsche ich ganz besonders Euch.

LG
Markus
Saison 2023

Segler Nistplätze/ 4 belegte Nester von 9
Ankunft: 8 von 8

Bruten :3
Eier : 9
Schlupfe:8
Abflüge JV 8


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Benutzeravatar
H.-G.
Foren-Unterstützer
Beiträge: 676
Registriert: So 1. Mai 2022, 20:44
Wohnort: 33415 Verl

Re: Unsere Projekte

Beitrag von H.-G. »

Hallo Patrizia, hallo Alex!
Auch von meiner Seite ein dickes Lob. Dann hoffe ich mal, dass Ihr Euch bald das Hier von Stefan empfohlene Megafon zulegen könnt ;) .
Liebe Grüße H.-G.
30 Nistplätze,
2021: 15 belegt, 13 erfolgreich, 25 (bis 30)JV
2022: 42 JV in 16 Nestern, 3 Brutaufgaben
2023: 48 JV in 19 Nestern, 2 JV tot
Kameras: Probephase, aktuell 11 im Test (Ziel 19)