Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos und Anmeldung hier (für angemeldete User)
----------------
Mauersegler-Ankunft 2024: Karte und Meldungen
Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2580
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Schwalbennester werden nicht wieder besiedelt

Beitrag von kaninchenzuechter »

Schau mal hier nach: Hier
usirius
Beiträge: 32
Registriert: Di 15. Mai 2018, 22:16
Wohnort: Neuthard

Re: Schwalbennester werden nicht wieder besiedelt

Beitrag von usirius »

Hallo, danke für die Antwort und für den Link. Angesichts der Unverträglichkeiten im Bezug auf Rotschwänzchen habe ich mich entschieden, die weiteren Rauchschwalbennester in der unteren Ebene anzubringen. Evtl. mache ich noch einen Sichtschutz zwischen die beiden Nester. Ich hatte noch uralte Schwegler-Nester von einem Vogelverein bekommen, der diese als Ausstellungsstücke hatte. Bei ihnen ist kein Brett rückseitig angebracht. vielleicht hatte man diese Kunstnester früher an das Haus mit etwas Mörtel befestigt wer weiß? - Anbei ein paar Bilder, nun habe ich alle Nistmöglichkeiten an der Giebelseite ausgeschöpft. An der Hausseite möchte ich noch für die Mehlschwalben was tun, aber evtl. erst auf as kommende Jahr hin,
Viele Grüße, Uli
Dateianhänge
Hausrückseite mit Nistmöglichkeiten und "Fehlbesetzungen"
Hausrückseite mit Nistmöglichkeiten und "Fehlbesetzungen"
Nistmöglichkeiten.JPG (332.39 KiB) 3027 mal betrachtet
Rauchschwalbennester unter Balkon angebracht
Rauchschwalbennester unter Balkon angebracht
Rauchschwalbennest_3.jpg (71.32 KiB) 3027 mal betrachtet
Alte Rauchschwalbenkunstnester - Brettchen werden angebracht
Alte Rauchschwalbenkunstnester - Brettchen werden angebracht
Rauchschwalbennest_2.jpg (29.46 KiB) 3027 mal betrachtet
Alte Rauchschwalbenkunstnester - - Brettchen werden angebracht
Alte Rauchschwalbenkunstnester - - Brettchen werden angebracht
Rauchschwalbennest_1.jpg (22.74 KiB) 3027 mal betrachtet