Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos und Anmeldung hier (für angemeldete User)
----------------
Mauersegler-Ankunft 2024: Karte und Meldungen
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5046
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Störche

Beitrag von Markus »

Hallo Zusammen,

es ist bis jetzt schon ein kurioser Vogelwinter 2020 :o

Absolut keine Besucher an den Futterstellen bei mir ;(
Bei einem kurzen Spaziergang heute Abend im Ort dachte ich, ich sehe nicht recht, ein Storch im Nest :shock:
Bei starkem Schneefall kaum zu erkennen, aber da sitzt einer ,eindeutig.

Storch am 06.12..jpg
Storch am 06.12..jpg (268.62 KiB) 4118 mal betrachtet
LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Dodo
Foren-Unterstützer
Beiträge: 1818
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 21:29
Wohnort: Nähe Koblenz (Rhein)

Re: Störche

Beitrag von Dodo »

Hallo Markus,

dass ist schon eine verrückte Aufnahme!
Gibt es bei euch eine Storchen-Pflegestation? Es soll Exemplare geben die den Zugtrieb verloren haben.

Gruß Maddin
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5046
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Störche

Beitrag von Markus »

Hallo Maddin,

könnte mir vorstellen dass es ein Storch aus dem Nachbarort ist. Dort sind die Störche auch im Winter und werden gefüttert.
Also vermutlich ein Menschen gemachtes Problem ;(
Fällt der Fütterer warum auch immer aus , werden diese Störche wohl zugrunde gehen.
LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Dodo
Foren-Unterstützer
Beiträge: 1818
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 21:29
Wohnort: Nähe Koblenz (Rhein)

Re: Störche

Beitrag von Dodo »

Hallo Markus,

das Foto beeindruckt mich immer noch. Es wirkt wie ein Gemälde von einem Künstler.

Auch habe ich mich an ein Gespräch mit einem vogelkundigen Menschen vor fast vierzig Jahren erinnert.
Damals war die Vogelkunde nicht ganz so populär. Wir sprachen über das Monitoring für den Weißstorch.
Er sah die Pflegestationen kritisch und wollte allen Weißstörchen die den Zugtrieb verloren hatten den Hals rumdrehen.
Fällt der Fütterer warum auch immer aus , werden diese Störche wohl zugrunde gehen.
Genau das ist der Punkt. Die Sperlinge hier sind auch schon domestiziert, so sollte Naturschutz nicht funktionieren.

Gruß Maddin
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Foren-Unterstützer
Beiträge: 2238
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Störche

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Guten Abend Markus und Dodo und alle anderen.
In unserer Tageszeitung wurde gerade letzte Woche von 8 Störchen berichtet, die den Winter wohl hier verbringen werden und nicht weggezogen sind.
Ein Problem der milden Winter was wohl in Zukunft zunehmen wird.
Quo vadis natura?
Gute Nacht Michael
17 Mehlschwalbenkästen, 1 Brutpaar
19 Mauerseglerkästen,
7 Brutpaare
15 Jungsegler ausgeflogen 2023
Benutzeravatar
traudich
Foren-Unterstützerin
Beiträge: 1953
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Störche

Beitrag von traudich »

Warum Störche nicht ziehen könnte möglicherweise unterschiedliche Ursachen haben. Bei uns im Ort wurden die hier ansässigen Störche teilweise großzügig gefüttert und über 3 Winter hat zumindest einer der Störche dann auch hier überwintert. Für uns war der Anblick des friereden Storchs oft mitleiderregend :S
Als das Füttern eingestellt wurde, ist der Storch wieder in den Süden gezogen und kommt Ende Februar zurück. Diese Störche wählen wohl den bequemsten Weg.
Störche, die in Gefangenschaft geboren sind und gelebt haben, haben möglicherweise das Zugverhalten abgelegt. Ist aber wohl ein generelles Problem: was machen Zoo`s usw. mit den dort geborenen Tieren??
LG
Nistk.: 38 (alle mit Kamera)
erw.: 44, angek.: 42
Brutpaare: 22
Eier: 32 (-2Rolleier)
Küken:
Adoptivküken:
VP: : Handaufzucht:
total Ausflug der JV seit 2013: 174 Adoptivk. seit 2020: 37
Dodo
Foren-Unterstützer
Beiträge: 1818
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 21:29
Wohnort: Nähe Koblenz (Rhein)

Re: Störche

Beitrag von Dodo »

Hallo zusammen,

@traudich, bestimmt sind die milden Winter hier der Grund für einige Zugvögel auf die Strapazen der Reisen zu verzichten. Das sind Arten die sich den Gegebenheiten anpassen.

So sollen an der Westerwälder-Seenplatte Kraniche schon überwintert haben.
Von Mönchsgrasmücken, die normalerweise in den Mittelmeerraum ziehen, weiß man das ein Teil auf den Britischen Inseln überwintert.
traudich hat geschrieben: Mo 7. Dez 2020, 11:56
Störche, die in Gefangenschaft geboren sind und gelebt haben, haben möglicherweise das Zugverhalten abgelegt. Ist aber wohl ein generelles Problem: was machen Zoo`s usw. mit den dort geborenen Tieren??

Das ist sicher ein Problem von zoologischen Gärten und von Haltungsvoraussetzungen u. a. abhängig.
Publikumsmagnete werden sich wohl gut vermitteln lassen, anderes nur schwer.
Denke aber die sind untereinander gut vernetzt.

Gruß Maddin
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5046
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Störche

Beitrag von Markus »

Heute war er wieder im Nest , an Weihnachten ;(

Im Moment haben wir - 6° die Temp. soll diese Nacht weiter sinken. Der Arme ;(
Storch an weihnachten.jpg
LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Benutzeravatar
Biebser
Foren-Unterstützer
Beiträge: 291
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 11:50
Wohnort: Zwönitz

Re: Störche

Beitrag von Biebser »

Guten Abend,

der kommt schon durch, hoffe ich. Vor paar Jahren hab ich in Karlsruhe gelebt und da hatten wir auch ab und zu Störche im Winter gehabt.

Ich dachte bei uns ist es kalt, aber bei dir ist es echt Saukalt :o
14 Mehlschwalben Kunstnester,
1Paar (21), 3JV, Erstansiedlung
1Paar (22), 6JV
4Paare (23), 17JV
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5046
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Störche

Beitrag von Markus »

Ja, die Kälte könnnen sie wohl aushalten, bleibt zu hoffen dass genügend Futter gefunden wird.

Wie zu sehen ging die Temperatur heute Nacht auf über -7°C zurück, im moment sind wir immer noch bei -4,5°C .
Ist schon ziemlich frisch ;(

Allen einen schönen Sonntag.


Temperaturverlauf.JPG
Temperaturverlauf.JPG (61.05 KiB) 3833 mal betrachtet



LG
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg


Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg