Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos und Anmeldung hier (für angemeldete User)
----------------
Mauersegler-Ankunft 2024: Karte und Meldungen
Beiträge zu den einzelnen Arten
Benutzeravatar
Jan_LDK
Beiträge: 274
Registriert: Mi 19. Mai 2021, 15:46
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

Re: Stare

Beitrag von Jan_LDK »

Hallo H.-G.,
das stimmt, im ersten Kasten war es auch ein Starenpaar, welches durch seine Brut das VP brachte. So gesehen weiss ich auch um den positiven Effekt der Stare :thumbup: einen Einflug gab es in diesem zweiten Kasten letztes Jahr immerhin auch schon, es koennte also durchaus sein, dass auch hier ein Segler Anspruch erhebt. Es wird jedenfalls spannend 8-)
Viele Grüße
Jan

2 Kästen ab 2020
2021 1. Übernachtungen
2022 VP in Nr. 1
2023 BP in Kasten 1 (3 Eier, 2 JV)
2024 erwartet: 1 BP, hoffen auf 1 VP
gekommen: 1 BP (14.05.), 1 einzelner Segler am 18.05.
🥚: 25., 27., 30.05.
🐣: 15.,16., 18.06.


Infos u. Stream: https://youtube.com/@siggijepsen
Benutzeravatar
Jan_LDK
Beiträge: 274
Registriert: Mi 19. Mai 2021, 15:46
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

Re: Stare

Beitrag von Jan_LDK »

Heute Vormittag hat der Star dann auch den Einflug in den anderen Kasten geschafft :roll: (im aktuellen Stream ab etwa 9:15) er scheint noch nicht ganz festgelegt :lol:
Kasten 1-20230420-1114337537.jpg
Viele Grüße
Jan

2 Kästen ab 2020
2021 1. Übernachtungen
2022 VP in Nr. 1
2023 BP in Kasten 1 (3 Eier, 2 JV)
2024 erwartet: 1 BP, hoffen auf 1 VP
gekommen: 1 BP (14.05.), 1 einzelner Segler am 18.05.
🥚: 25., 27., 30.05.
🐣: 15.,16., 18.06.


Infos u. Stream: https://youtube.com/@siggijepsen
Benutzeravatar
onkeltom
Beiträge: 106
Registriert: So 3. Jul 2022, 11:21
Wohnort: 59581 Warstein

Re: Stare

Beitrag von onkeltom »

Hallo Zusammen,

heute sind die ersten Stare geschlüpft.



Gruß,
Thomas
Dateianhänge
star_20230423.mp4
(12.24 MiB) 533-mal heruntergeladen
Mauersegler:
1 x einfach 2023
1 x Viererkasten 2024, 1. Einflug + Übernachtung: 03.06., 1. Ei: 18.06., 2 Ei: 20.06.
27 Mehlschwalbennester (26 x künstlich, 1 x natürlich)
MS-Ankunft 08.04.2024 / 20 BP: 2024 / 19 BP: 2023 / 12 BP: 2022 / 12 BP: 2021
Sonstiges: Zahlreiche Nester unter den Dachpfannen und in Nistkästen (Haussperlinge, Stare, Meisen)
Benutzeravatar
H.-G.
Foren-Unterstützer
Beiträge: 804
Registriert: So 1. Mai 2022, 20:44
Wohnort: 33415 Verl

Re: Stare

Beitrag von H.-G. »

Hallo Thomas!
Ganz so weit sind zumindest meine "Küchenfensterstare" wohl noch nicht, da sie immer noch fleißig Nistmaterial eintragen, dabei hin und wieder heftig gestört von einem fremden Männchen. Das Männchen vor Ort ist an seinem Gesang eindeutig zu identifizieren (siehe Hier ). Was ich erst seit meinem mehr zufällig aufgenommenen Video weiß: der Star wiederholt seine Elemente fast immer in der gleichen Reihenfolge, sodass ich jetzt meist voraussagen kann, wann das gackernde Huhn kommt. Nebenbei versuche ich noch, ihm einen persönlichen Pfiff beizubringen, glaube aber, dass er mich diesbezüglich nicht richtig ernst nimmt :lol: .
Erstaunlich finde ich, wie schnell sich das aktuelle Paar an uns gewöhnt hat. Während vor drei Wochen Bewegungen in der Küche bei den Staren stets zu Nervosität oder sofortiger Flucht führten, konnte ich mich z.B. heute morgen mit dem Gesicht direkt an's Fenster stellen. Das Weibchen hat mich dabei gesehen, blieb aber ganz entspannt auf dem Zweig vorm Fenster sitzen, weniger als ein Meter Abstand. Bisher waren Stare für mich eine interessante, aber manchmal auch sehr lästige Begleiterscheinung meiner MS-Kolonie. Aktuell sammeln die beiden vorm Fenster unaufhörlich einen Sympathiepunkt nach dem andern.
Sollte das mit dem Pfiff wieder Erwarten doch noch klappen, gibt's noch ein Video :D
Liebe Grüße H.-G.
30 + 1 Nistplätze,
2021: 15 belegt, 13 erfolgreich, 25 (bis 30)JV
2022: 42 JV in 16 Nestern, 3 Brutaufgaben
2023: 48 JV in 19 Nestern, 2 JV tot
Kameras: 19
Benutzeravatar
onkeltom
Beiträge: 106
Registriert: So 3. Jul 2022, 11:21
Wohnort: 59581 Warstein

Re: Stare

Beitrag von onkeltom »

Hallo H.-G.,

sehr interessant, Deine Beobachtungen und Dein Bericht.
Ich freue mich jedes Jahr auf's Neue, wenn die Stare zurückkehren, mein Futterhaus plündern und dann die Nistkästen beziehen. Mittlerweile biete ich vier Starenkästen an, zwei davon am Haus, einen im eigenen und einen im Nachbargarten. Alle Kästen wurden bezogen. Zwei Starenkästen sind mit Kameras bestückt.
Im Kasten 1 wird seit einigen Tagen auf einem Gelege mit fünf Eiern gebrütet.
-5334656227436775968_121.jpg
Ich weiß, dass Stare oft kritisch betrachtet werden, besonders wenn sie für andere Arten gedachte Nistkästen beziehen. Sie nehmen, was sie bekommen können. Im Zuge fehlender natürlicher Nistmöglichkeiten in Baumhöhlen und bei immer dichter werdenden Dächern, wird es wohl auch für den Star langsam eng.

Gruß und ein schönes Wochenende,
Thomas
Mauersegler:
1 x einfach 2023
1 x Viererkasten 2024, 1. Einflug + Übernachtung: 03.06., 1. Ei: 18.06., 2 Ei: 20.06.
27 Mehlschwalbennester (26 x künstlich, 1 x natürlich)
MS-Ankunft 08.04.2024 / 20 BP: 2024 / 19 BP: 2023 / 12 BP: 2022 / 12 BP: 2021
Sonstiges: Zahlreiche Nester unter den Dachpfannen und in Nistkästen (Haussperlinge, Stare, Meisen)
Benutzeravatar
onkeltom
Beiträge: 106
Registriert: So 3. Jul 2022, 11:21
Wohnort: 59581 Warstein

Re: Stare

Beitrag von onkeltom »

Hallo Zusammen,

hier ein kurzes Update aus dem Kasten 2.



Gruß,
Thomas
Dateianhänge
star_20230428.mp4
(6.18 MiB) 438-mal heruntergeladen
Mauersegler:
1 x einfach 2023
1 x Viererkasten 2024, 1. Einflug + Übernachtung: 03.06., 1. Ei: 18.06., 2 Ei: 20.06.
27 Mehlschwalbennester (26 x künstlich, 1 x natürlich)
MS-Ankunft 08.04.2024 / 20 BP: 2024 / 19 BP: 2023 / 12 BP: 2022 / 12 BP: 2021
Sonstiges: Zahlreiche Nester unter den Dachpfannen und in Nistkästen (Haussperlinge, Stare, Meisen)
Benutzeravatar
H.-G.
Foren-Unterstützer
Beiträge: 804
Registriert: So 1. Mai 2022, 20:44
Wohnort: 33415 Verl

Re: Stare

Beitrag von H.-G. »

Hallo Thomas !
Schönes Video! Ich müsste doch mal Kameras... :oops:
Gruß H.-G.
30 + 1 Nistplätze,
2021: 15 belegt, 13 erfolgreich, 25 (bis 30)JV
2022: 42 JV in 16 Nestern, 3 Brutaufgaben
2023: 48 JV in 19 Nestern, 2 JV tot
Kameras: 19
Benutzeravatar
onkeltom
Beiträge: 106
Registriert: So 3. Jul 2022, 11:21
Wohnort: 59581 Warstein

Re: Stare

Beitrag von onkeltom »

Hallo H.-G.,

eine Kamera kann ich auch bei Staren empfehlen. :thumbup:

Hier ein Update aus Kasten 1. Dort ist heute das fünfte Küken geschlüpft. Man kann links im Nest das aufgeplatzte Ei erkennen.



Gruß,
Thomas
Dateianhänge
star_20230502.mp4
(11.9 MiB) 520-mal heruntergeladen
Mauersegler:
1 x einfach 2023
1 x Viererkasten 2024, 1. Einflug + Übernachtung: 03.06., 1. Ei: 18.06., 2 Ei: 20.06.
27 Mehlschwalbennester (26 x künstlich, 1 x natürlich)
MS-Ankunft 08.04.2024 / 20 BP: 2024 / 19 BP: 2023 / 12 BP: 2022 / 12 BP: 2021
Sonstiges: Zahlreiche Nester unter den Dachpfannen und in Nistkästen (Haussperlinge, Stare, Meisen)
Claudia
Beiträge: 363
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 07:42
Wohnort: Landkreis Göttingen

Re: Stare

Beitrag von Claudia »

Die Stare haben den Mauerseglerkasten bezogen. Die Geräusche sind der Hammer. Nein ich habe keine Legehenne eingesperrt. :lol:


Dateianhänge
Apartment_1_2023-05-10T19_52_55+0200.mp4
(951.79 KiB) 387-mal heruntergeladen
LG Claudia
Lk Göttingen
Mauersegler
Seit 2012 :roll: angelockt
2020 1. Vp
2021 16 Kästen / 14 🎥
2021 1. BP mit 2 jv+ 1 VP
2022 2 BP 5 🐥
2023 2 Vp+3 Bp=6 jv
2024 5/5 Bp eingetroffen.
26.4.24 -23.5.24
6 Küken von 2 BP., 1 Wurfei


Mehlschwalben 2022
2 Kunstnester
1, Naturnest 5🐥
2023 1 BP ca5 🐦⬛
Benutzeravatar
H.-G.
Foren-Unterstützer
Beiträge: 804
Registriert: So 1. Mai 2022, 20:44
Wohnort: 33415 Verl

Re: Stare

Beitrag von H.-G. »

Hallo Claudia!
...und ich dachte schon, das Hühnergackern sei ein Alleinstellungsmerkmal meines Küchenfenster-Stares gewesen. Deiner kann es ja noch perfekter. Außerdem habe ich Kiebitz, Turmfalke und (unsicher) Pirol rausgehört.
In meiner Aufnahme ( Hier ), die durch ein Fenster mit dem Handy gemacht wurde und darum etwas leiser ist, höre ich Bussard (3x), einen Ruf, den Grünfinken hin und wieder in Nestnähe von sich geben (3x), den Start eines Misteldrosselgesangs (3x) das warnende "Tuck", das Amseln machen, wenn sich ein Feind nähert (3x), und das Warnen des Haussperlings (2x) . Ganz am Anfang kommt ein Ruf, der etwas an ein Käuzchen erinnert. Ich habe diesen Star ja inzwischen öfters gehört und erkenne, wenn er vorn nicht abgeschnitten ist, auch hier deutlich einen Kiebitz. Ganz an Ende klingt's nach Teichfrosch. (bei Frosch und Grünfink ist aber aber nicht ganz deutlich).
Ich würde gern wissen, was da noch alles eingebaut wird. Mir fallen da spontan der Gesang und auch die Warnrufe der Rauchschwalbe, Türkentaube und das rufen des Roten Milans ein. Eine Ältere Frau, die in der Vogelhilfe tätig war erzählte mir von einem handaufgezogenen Star, der "Da bist Du ja, mein Schatz" rief, wenn sich ihm jemand näherte, wobei er die Stimme der Frau imitierte. Vielleicht hat ja der eine oder andere im Forum noch zufällig Aufnahmen, die man auf "Fremdeinwirkung" untersuchen könnte.
Die Stare vor Ort sind aktuell im Akkord mit Füttern ihrer Brut beschäftigt. Im Kasten Nr.3 werden die Jungen wohl sehr bald flügge, in Nr.2 am Küchenfenster werden sie ca. eine Woche alt sein. Erstaunlich, dass der Starenmann hier seine häufigen und nervigen Angriffe auf MS nach einigen Tagen komplett eingestellt hat.
Liebe Grüße und halt' Dich auch weiter möglichst von Krankenhäusern fern ;) H.-G.
30 + 1 Nistplätze,
2021: 15 belegt, 13 erfolgreich, 25 (bis 30)JV
2022: 42 JV in 16 Nestern, 3 Brutaufgaben
2023: 48 JV in 19 Nestern, 2 JV tot
Kameras: 19