Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos und Anmeldung hier (für angemeldete User)
----------------
Mauersegler-Ankunft 2024: Karte und Meldungen
Benutzeravatar
Hermine
Beiträge: 77
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:21
Wohnort: Muldentalkreis/Sachsen
Infos zur Kolonie: künstl. Mehlschwalbennester: 4 (unbes.)
Rauchschwalbennest: 1 (bes.)

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Hermine »

Hallo an euch,

es ist sehr schön, eure Beobachtungen zu lesen und die Bilder anzuschauen. Als ich vor ca. drei Wochen die erste Rauchi gesichtet habe (an den Pferdeställen dorfauswärts) bei einem Spaziergang war ich so glücklich. Aber das Wetter hatte mir große Sorgen bereitet. Die letzten Tage, inzwischen waren vier oder fünf weitere Schwalben angekommen (Segler und Mehlis sind hier noch gar nicht zu sehen), hatte es fast nur geregnet und das war sicher sehr hart für sie. Kaum zu essen zu finden.

Heute strahlt die Sonne, und während ich hier schreibe, flogen zwei Schwalben am Himmel entlang. Die künstliche Nishilfe wurde von einer Schwalbe bereits angeflogen. In meinem - schon vor Jahren angefangenes - halben Nest war ein einziges Mal in diesen drei Wochen eine Schwalbe, seit dem nicht wieder.

Insgesamt ist die so stark zurück gehende Anzahl der Rauchschwalben besorgniserregend. Noch vor wenigen Jahren haben hier zumindest noch zwei Paare gebrütet, ich hatte mir solche Hoffnungen gemacht, dass sie weitere Nester anlegen ... Aber beide Paare sind weg :( und unser einzelne Schwalberich fand keine Dame, er kam dann auch irgendwann nicht mehr :cry:

Zumindest wird das künstliche Nest die erste Saison vom Gartenrotschwanz genutzt, viele anderen Vögel baden und genießen abends die Erfrischung und gegen die Waschbären habe ich mich gemeinsam mit unserem Jäger aufgerüstet. Der hatte immer wieder die Vogelnester geräubert und gnadenlos alle gefressen ;(

Habt eine schöne Saison und vielen Dank für eure Erlebnisse und Bilder :rolleyes: :thumbup:
Jenna
Beiträge: 7
Registriert: So 28. Apr 2024, 12:42

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Jenna »

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen: ich heiße Jenna und wohne in der Nähe von Lübeck. Wir haben seit Jahren Rauchschwalben in der Garage. Damit nicht alles vollgeschieddert wird - was die sonst durchaus tun- haben wir einen Teil der Garage abgetrennt udn dort alles abgedeckt und kunstnester angebracht. Hat funktioniert, die letzten 2 Jahre wurden die Kunstnester super angenommen umd 2x gebrütet. Dieses Jahr habe ich sehr lange sehnsüchtig gewartet umd heute fliegen endlich 4 Schwalbis wieder um unsere Garage herum- hoffentlich bleiben sie auch 😊
Benutzeravatar
wiba
Beiträge: 216
Registriert: Fr 17. Apr 2020, 01:55
Wohnort: Pulheim Sinnersdorf

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von wiba »

Hallo zusammen,

bei mir im Ort bzw. Ortrandlage habe ich am Abend den 28.04.2024 insgesamt 12 Rauchschwalben gezählt, die alle auf dem Gelände
des ansässigen Gartenbaubetriebes ihre Nester haben. Die Vögel waren bereits mit der Balz beschäftigt und jagten sich hinterher.

Beste Grüsse
Willi
12 Mehlschwalben Kunstnester,
1 Paar (2021), 3 Jungtiere (Erstansiedlung)
3 Paar (2022), 9 Jungtiere
1 Paar (2023), 3 Jungtiere 1. Brut , 3 Jungtiere 2. Brut
Apus
Beiträge: 30
Registriert: Di 23. Apr 2019, 11:45

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Apus »

Moin Moin,
hier im nördlichen Kreis Ostholstein an der schleswig-holsteinischen Ostsee-Küste habe ich am Abend des 12.04.2024 die erste Rauchschwalbe des Jahres 2024 gesehen. Es war ein Männchen, das hoch über unserem Grundstück seine Runde drehte und vor sich hin zwitscherte :)
Seitdem habe ich leider keine weitere Rauchschwalbe mehr gesehen. Von Mehlschwalben bisher auch keine Spur. Mal sehen, wie es hier in den nächsten Tagen weitergeht.
Ludicrous
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Apr 2024, 06:38

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Ludicrous »

Hallo zusammen.
Auch bei uns kommen nun nach und nach die Rauchschwalben an 🤗 - seit 7.April ist bei uns auch nur eine ganz allein.
Wir hoffen, dass sich die Nester noch mehr füllen.

In dem Zusammenhang kam mir eben die Frage:
Was machen Schwalben, wenn ihr Nest (aus welchen Gründen auch immer) zerstört wurde? Nehmen sie dann einfach ein anderes leeres? Oder bauen sie dann neu? Oder verlassen sie dann den Ort generell und suchen sich dann ganz woanders etwas neues?
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 258
Registriert: Sa 19. Mär 2022, 23:14

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Frank »

Hallo Jenna!

Herzlich Willkommen hier im Forum :thumbup:
Deine Vorstellung ist hier auf Grund der zunehmenden Sichtungsmeldungen leider etwas untergegangen.
Nimm es uns bitte nicht übel... :rolleyes:
Viel Spaß im Forum, wir freuen uns über jede Sichtungsmeldung und über jeden Bericht!
Dir und den Rauchschwalben viel Erfolg für diese Saison, viele Schönwettertage und ausreichend Nahrung! 🙂

Gruß Frank
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 275
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.
Infos zur Kolonie: MS: 2022: 1 BP, 2 VP. 2023 erw: 3 BP
Rauchschw.: 2016-2021 je 2 BP,
2022 3 BP, 2023 4 BP

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Nahid »

Hallo Ludicous,
Ludicrous hat geschrieben: Mo 29. Apr 2024, 15:07 In dem Zusammenhang kam mir eben die Frage:
Was machen Schwalben, wenn ihr Nest (aus welchen Gründen auch immer) zerstört wurde? Nehmen sie dann einfach ein anderes leeres? Oder bauen sie dann neu? Oder verlassen sie dann den Ort generell und suchen sich dann ganz woanders etwas neues?
Wenn das bisherige Nest zerstört ist, ist das für sie völlig unproblematisch. Meine nehmen nie dasselbe nochmals. Schon wegen der darin wartenden Schwalbenparasiten (Milben, Lausfliegen, etc.) Und meine Schwalbenpaare sind da völlig verschieden - einige bauen lieber selbst (Lehmpfütze ist nahebei), andere wählen zwischen den Fertignestern. Vermutlich sind auch Zugluft und andere raumklimatische Bedingungen wichtig für sie.

Kommt vermutlich auch darauf an, ob da weitere Schwalbenpaare brüten und ob sie miteinander klarkommen. Als sich bei uns in der Tenne ein 2. Paar ansiedelte, haben sie sich gegenseitig die Küken getötet. Danach hat das neue Paar es lieber woanders neu versucht. Nach einigen Jahren hat letztes Jahr erstmals ein 2. Paar gleichzeitig auch eine Brut in der Tenne aufziehen dürfen. Dazu muß man sagen, dass die Nistsituation hier im Dorf sehr entspannt ist - viele Höfe mit für Schwalben zugänglichen Ställen mit und ohne Vieh, und viele Scheunen.

LG Nahid
Tine
Beiträge: 357
Registriert: Di 9. Jun 2020, 13:51

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Tine »

Hallo Hermine.
Lass dich nicht entmutigen. Die Rauchschwalben werden schon noch zu Dir finden. Es hat sich halt noch nicht rumgesprochen dass bei Dir noch Plätze frei sind. Kopf hoch. Vielleicht hilft mein Zuspruch Dir etwas. Liebe Grüße Tine.
MS-Nistplätze: 8
2024: 4 belegt
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 275
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.
Infos zur Kolonie: MS: 2022: 1 BP, 2 VP. 2023 erw: 3 BP
Rauchschw.: 2016-2021 je 2 BP,
2022 3 BP, 2023 4 BP

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Nahid »

Hallo Hermine,

die letzten Tage hab ich oft an Dich und Deinen damals einsam zurückgebliebenen Rauchschwalberich gedacht.

Dies Jahr ist unser alter Schwalbenmann schon am 30.3. zurückgekehrt, aber allein und als einziger. Die Kälte- und Regenperiode über blieb er allein, und ist es bis jetzt auch geblieben. Letzten Samstag kamen alle Schwalben zurück an ihre Brutstellen - Aber seine Frau war nicht dabei. Er versucht immer wieder, Schwalbendamen anzulocken, und zeigt ihnen die Tenne. Aber keine bleibt.

Auch hier höre ich aus dem Dorf, dass immer weniger Rauchschwalben nisten. Mehlschwalben haben wir hier nicht.

Liebe Grüße
Nahid
Hannes.30
Beiträge: 17
Registriert: So 31. Mär 2024, 18:56
Wohnort: Massenricht 16 92342 Hirschau
Infos zur Kolonie: 1. BP 2016
2. BP 2019
2 VP 2023

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2024

Beitrag von Hannes.30 »

Hallo Zusammen,

Bei mir ( Oberpfalz zwischen Amberg und Weiden) sind auch noch ein paar Rauchschwalben gekommen. Es müßten jetzt 7 sein, 3 Pärchen und ein Singel. Da ist noch ein ziemliches durcheinander wer welches Nest bekommt u.s.w.
Ich denke das aber dieses Jahr etwas mehr Leben in der Bude ist als in vergangenen Jahr.
Ich hoffe daß geht jetzt munter so weiter.
An alle die noch auf RS warten, nur Geduld Sie kommen noch .

LG.Hannes