Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos und Anmeldung hier (für angemeldete User)
----------------
Mauersegler-Ankunft 2024: Karte und Meldungen
Benutzeravatar
Tanny
Beiträge: 32
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 02:39
Wohnort: 25335

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von Tanny »

:) Hallo Dieter,
ich weiss - geht mir ja ähnlich :)
Es spricht ja in Maßen auch nichts dagegen.
Es ist nur wichtig, dass man das ganz genau im Auge behält, dass man es nicht übertreibt.
Darum finde ich es sehr wichtig, es hier, da es ja auch öffentlich ist, deutlich zu machen.
Sonst könnte es aus Unwissenheit und gut gemeinter Begeisterung mal bei jemandem ganz schnell daneben gehen :)

Was meinst Du, wie schwer es mir fiel und fällt, das Nest, was ich weiter unten beschrieb immer noch in Ruhe zu lassen.
Ich bin ständig am Beobachten - im Moment ist noch alles wie an dem Tag, wo ich den beitrag schrieb - sie wachsen und gedeihen - aber der Kleine sieht immer noch deutlich kleiner aus - aber er bettelt genau wie die anderen, schaut über die Kante wie die andren und fängt nicht an zu schwächeln.....
...ein komisches Gefühl bleibt trotzdem ....und kurz mal eben nachschauen und helfen ...da juckt es schon in den Fingern.....


LG
Kirstin
Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2580
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von kaninchenzuechter »

Kirstin, ich würde nichts machen.
Möglich, dass die Schwalben aus dem Nest flattern und dann hast Du Mühe, sie wieder rein zu bekommen.
Bei mir ist auch immer eine Schwalbe etwas zurück. Das liegt daran, dass die Schwalbenmutter schon mit Brüten beginnt, bevor sie das letzte Ei gelegt hat.
Nahid und Kirstin, vielleicht erleben wir diese Woche schon den ersten Ausflug unserer Schwalben.
Letztes Jahr hat sich die Nachbarschaft bei mir eingefunden. Siehe. Hier
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 275
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.
Infos zur Kolonie: MS: 2022: 1 BP, 2 VP. 2023 erw: 3 BP
Rauchschw.: 2016-2021 je 2 BP,
2022 3 BP, 2023 4 BP

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von Nahid »

hallo Dieter und Kirstin,

ich lese Euer Gespräch mit großem Interesse. Was Ihr schreibt, erleichtert mich ungemein. Denn zu wissen, wie man helfen kann, macht alles noch viel komplizierter. Um die richtige Balance zwischen Eingreifen und Nichteingreifen und den richtigen Zeitpunkt zum Eingreifen zu finden, muß man beobachten. Das kostet Zeit und Nerven.

Ich habe mich im Stillen schon gefragt, woher Kirstin die Zeit nimmt, ihre Nester so genau zu beobachten. Meine Schwalbeneltern in der Tenne drehen einfach ab und füttern nicht, wenn ich komme. Die im Kuhstall auch, zudem fliegen sie Angriffe und kämmen einem buchstäblich die Haare, wenn man nur den Stall betritt, selbst wenn man so weit wie möglich entfernt in der Ecke steht. Ihre Warnschreie sagen den Küken, die sollen sich ducken und unsichtbar bleiben - und das machen die Küken auch sofort. So auch nur grob die Kükenzahl zu bestimmen ist unmöglich - es ist zum Verzweifeln.

So habe ich mich die letzten Tage schwer gequält, weil nur höchstens 2 Köpfchen im Tennennest zu sehen waren. Da kein totes Küken drunterlag, mußte es raus. Die 4m Höhe motivieren nicht grade, dann bin ich krank geworden ... kurzum, tagelang aufgeschoben, mit sehr schlechtem Gewissen. Gefrierfach voller Heimchen, Kopf voller guter Ratschläge - und ich kriegs nicht hin :(

Gestern nun flog Schwalbenvater das Nest an - 3 (!!!) gelbe Schnäbel, schön in Reihe, keiner schwächelt - ächz, Stein vom Herzen :) :) :) Wenn der Druck so plötzlich wegfällt, Erleichterung und Freude einen überschwemmen, merkt man erst, WIE schwer einem das auf der Seele gelegen hat ... manchmal hab ich sogar schon still gedacht, ob das Leben ohne Schwalben nicht leichter wäre ... leichter natürlich schon, aber sie machen das Leben auch unendlich viel reicher :)

Und die Kuhstallküken - wieviel auch immer es nun sind - fliegen schon nach und nach aus :)

Liebe Grüße
Nahid
Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2580
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von kaninchenzuechter »

Hallo Nahid,
ich gratuliere Dir für das erfolgreichen Flügge-Werden Deiner Schwalben Küken. Es besteht absolut kein Grund, dass Du Dir irgendwelche Vorwürfe machst. Wenn Du die Natur verstehen willst, musst Du Dich von Deinen Vorstellungen als Mensch lösen.
In der Natur zählt nicht das Individuum, sondern die Arterhaltung.
Die Tiere selbst leben nach diesem Prinzip. Greifvögel beginnen mit der Brut, bevor das letzte Ei gelegt wurde. Bei Futtermangel wird das zuletzt geschlüpfte Tier von den Geschwistern getötet.. Die Eltern verfüttern das tote Tier. Auch mein Schwalbenweibchen begann zu brüten bevor das letzte Ei gelegt war. Bei Futtermangel wird dieses Tier sterben und vorher die Parasiten auf sich lenken. Damit haben die verbliebenen Küken eine größere Überlebensmöglichkeit.
Vergangenes Jahr gelang mir eine sehr interessante Beobachtung:
An einem Regentag hat das Schwalbenweibchen von 4 Eiern ein bereits angebrütetes Ei aus dem Nest geworfen. War es in der Annahme, dass das Futter später nicht reichen könnte?
Vögel sind wichtiges Futter für andere Tiere. Der Rotmilan hat hier Elstern- und Eichelhähernester ausgenommen. Ich sah interessante Luftkämpfe. Ratten nehmen auch Nester aus. Markus, was verwundert Dich daran? In den Wintermonaten werde ich in einen passwortgeschützten Bereich darüber schreiben.
Markus, lass Dir das Passwort geben. Dann kannst Du Dich mal richtig gruseln! Tim weiß von was ich schreibe.
Dennoch verabscheue ich die Tiere nicht. Gerade Ratten sind ähnlich wie Wölfe sehr intelligent und gehen sehr liebevoll miteinander um.
Liebe Leser, ich denke, dass der Rückgang der Schwalben zu 90% auf die Umweltvergiftung zurück zu führen ist. Deshalb sollte man die Schutzmaßnahmen, welche hier im Forum beschrieben werden nicht überbewerten. Dort, wo die Natur noch einigermaßen in Ordnung ist, gibt es massenhaft Schwalben ohne dass man sich besonders darum kümmert.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5163
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von Markus »

Hallo Dieter,
kaninchenzuechter hat geschrieben: Do 7. Sep 2017, 09:33 Ratten nehmen auch Nester aus. Markus, was verwundert Dich daran? In den Wintermonaten werde ich in einen passwortgeschützten Bereich darüber schreiben.
Markus, lass Dir das Passwort geben. Dann kannst Du Dich mal richtig gruseln! Tim weiß von was ich schreibe.
Dennoch verabscheue ich die Tiere nicht.

auch ich verabscheue diese Tiere nicht, im Gegenteil ich sehe dies genau so wie Du, in der Natur geht es um das Überleben.

Aber diese Natur hat uns Menschen (zumindest den Meissten) auch Empathie gegeben.
Somit empfinde ich etwas wenn ich sehe wie eine Ratte ein Schwalbennest plündert, oder in einer Tierdoku eine Antilope selbst mit schon heraushängendem Gedärme sich Todesmutig gegen einen Löwen wehrt. Genauso empfände ich etwas wenn das Löwenkind halbverhungert in der
Steppe liegt weil es kein Antilopenfleisch bekommt.

So sind wir halt, wir Menschen.

Grüße
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 275
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.
Infos zur Kolonie: MS: 2022: 1 BP, 2 VP. 2023 erw: 3 BP
Rauchschw.: 2016-2021 je 2 BP,
2022 3 BP, 2023 4 BP

Geschafft - die 3 Tennenbabies sind in der Luft !!!

Beitrag von Nahid »

Hallo,

es ist geschafft !!! Schwalbenmama hat heute mittag alle 3 Kids aus dem Nest gelockt, und nun schwirren sie unbeholfen überall in der Tenne umher, hocken auf Elektroleitungen und Türen, scheißen alles voll vor lauter Aufregung. Sie haben als einzige keine Angst vor uns, schauen nur aus großen Augen, wie wir da weit unter ihnen herumgehen.
IMG_5398.JPG.jpg
IMG_5398.JPG.jpg (31.21 KiB) 6094 mal betrachtet
Endlich schöne Fotos - und auch die letzten aus der Nähe - ab morgen dann nur noch ganz oben am Himmel :)
img_5402.jpg
img_5402.jpg (30.89 KiB) 6094 mal betrachtet
IMG_5407.jpg
IMG_5407.jpg (47.99 KiB) 6094 mal betrachtet
Die Eltern kümmern sich rührend - links Papa am Füttern, Mama sitzt rechts daneben:
IMG_5412.JPG
IMG_5412.JPG.jpg
IMG_5412.JPG.jpg (37.79 KiB) 6094 mal betrachtet
Hach, manchmal ist Empathie auch ziemlich schön :)
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 275
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.
Infos zur Kolonie: MS: 2022: 1 BP, 2 VP. 2023 erw: 3 BP
Rauchschw.: 2016-2021 je 2 BP,
2022 3 BP, 2023 4 BP

Und die 3 Kuhstallküken sind auch ausgeflogen :) :) :)

Beitrag von Nahid »

So, die Tennenbabies sind nach der ersten Flugstunde wieder zusammengekuschelt/gequetscht in ihrem Nest.

War grad schnell noch mal im Kuhstall zu den einige Tage älteren Küken - hier zog sich der Ausflug ja über mehrere Tage hin, weil das letzte Küken sich nicht hinausgetraut hatte. Gestern wurde noch gefüttert - jetzt alles leer und verlassen, keine toten Küken im Nest oder am Boden. Also haben es die Küken nun auch alle geschafft.

Damit haben wir mit 9 lebenden Schwalbenküken aus 5 Bruten die Saison 2017 abgeschlossen. Und nach dem schlimmen Start mit 2 komplett verstorbenen Bruten doch noch ein Ergebnis geschafft, mit dem die Schwalbeneltern (und ich) zufrieden sein können :)

Kirstin - soll ich das Naturnest, in dem das tote Küken war, jetzt abschlagen? Oder erholt es sich bis zum nächsten Jahr, und es reicht, wenn ich das Nistmaterial nochmals wechsele und Bentonit und Kieselgur nachfülle?

Jetzt habe ich alle Daumen frei für Eure Schwalbenkinder, die es hoffentlich auch alle schaffen :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2580
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von kaninchenzuechter »

Nahid, Deine jungen Schwalben werden nie vor Dir Angst haben und werden Dich immer wieder erkennen. Noch nach Jahren kann es geschehen, dass eine Schwalbe sich aus der Gruppe löst und im Rüttelflug vor Deinem Gesicht stehen bleibt, um Dir in die Augen zu schauen.
Rauchschwalben sind einzigartig.
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 275
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.
Infos zur Kolonie: MS: 2022: 1 BP, 2 VP. 2023 erw: 3 BP
Rauchschw.: 2016-2021 je 2 BP,
2022 3 BP, 2023 4 BP

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von Nahid »

Hallo Dieter,
das glaub ich Dir gern bei Deinen in Augenhöhe aufgewachsenen Schwalbenkindern - aber ich fürchte, meine werden lieber im vertrauten Abstand 4m drüber bleiben :D
Die Schwalbenkinder sind heute schon früh aus dem Nest, bleiben aber weiterhin in der Tenne und warten auf die elterliche Versorgung.
Da bekommt man gleich Mutterstolz in die Augen - sind sie nicht einfach prächtig ? :rolleyes:
IMG_5422 - Kopie.jpg
IMG_5422 - Kopie.jpg (31.36 KiB) 6093 mal betrachtet
In der Tenne werden sie wohl noch ein Weilchen bleiben, wie die letztes Jahr - genug Raum um manövrieren zu lernen, und sie brauchen schon einiges Geschick, um die Ein-/Ausflüge finden und nutzen zu können.
(Die Fenster sind natürlich extra schmutzig geblieben, damit sich keine Schwalbe den Hals bricht)
IMG_1413 - Kopie.JPG
IMG_1413 - Kopie.JPG (66.56 KiB) 6126 mal betrachtet
IMG_1412 - Kopie.JPG
IMG_1412 - Kopie.JPG (98.15 KiB) 6126 mal betrachtet
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 5163
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2017

Beitrag von Markus »

Hallo Nahid,

die sind auf jeden Fall prächtig, tolle Fotos :thumbup: Bei dem Anblick schaut selbst der Mauerseglerfreund verzückt :rolleyes:
Das scheinen ja optimale Bedingungen bei dir zu sein. Sehr interessant was bei euch noch läuft hier im Schwalbenbrett.

Grüße
Markus
Saison 2024

Segler Nistplätze/ 5 belegte Nester von 9
Ankunft: 10 von 10

Bruten :0
Eier : 11 (davon 3 Rolleier)
Schlupfe:0
Abflüge JV 0

Turmfalkencam ab 02.05 hier https://www.youtube.com/channel/UC6m9B_ ... I91KATRQFg