Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos und Anmeldung hier (für angemeldete User)
----------------
Mauersegler-Ankunft 2024: Karte und Meldungen
Beiträge zu den einzelnen Arten
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 247
Registriert: Sa 19. Mär 2022, 23:14

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Frank »

Dankeschön, ich habs nur gut gemeint. Die Rotschwänzchen kommen auch noch futtern.
Ich nehme das Haus gleich noch rein... :S
Benutzeravatar
Thömmes
Beiträge: 332
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 00:43

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Thömmes »

Hallo Frank,

bitte kein Winterfutter in der Brutzeit geben ! Keine Knödel, Nüsse, Erdnüsse, Erdnussbruch, Fettflocken etc. Das ist für die Nestlinge tödlich wenn die Eltern damit füttern. Es ist unverdaulich, quillt stark auf, verstopft Magen und Darm, die Nestlinge sterben extrem qualvoll daran.

Man kann kleine Sämereien für die Finkenvögel füttern z. B. Waldvogelfutter. Für Insektenfresser nur lebende oder gefrostete und frisch aufgetaute Insekten (Mehlwürmer, Grillen, Heimchen, Drohnenbrut, Buffalowürmer...)

Liebe Grüße
Thomas
2024:
Kästen 30 (Projektbeginn 2017)
Erwartet 18 Segler
Ankünfte: 27/4 3 MS, 5/5 1 MS, 6/5 1 MS, 7/5 4 MS, 9/5 1 MS, 12/5 1 MS, 13/5 1 MS, 14/5 2 MS, 23/5 1 MS
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 247
Registriert: Sa 19. Mär 2022, 23:14

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Frank »

Dankeschön für die Infos und die schnelle Hilfe!
Ist halt ohne Kamera schlecht einzuschätzen, ob da der Nachwuchs schon da ist.
Da werde ich mal zügig Würmer ordern.
Fressen Vögel eigentlich auch Fliegenmaden oder eher nicht?

Das Rotschwänzchenpaar kommt laufend und sucht nach dem Futterhaus... :?
Aber da werde ich wohl "eisern" bleiben müssen.

Gruß
Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 1138
Registriert: Do 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona
Infos zur Kolonie: Start 2020 mit 4 Kästen und 2 Verlobungspaaren

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Elisabeth »

Bei uns sind heute die Blaumeisenkinder ausgeflogen.
Da wird schon mal eine ungemähte Wiese zum undurchdringlichen Dschungel. ;)
WhatsApp Bild 2023-05-29 um 20.10.00.jpg
WhatsApp Video 2023-05-29 um 20.10.01.mp4
(1.61 MiB) 98-mal heruntergeladen
WhatsApp Bild 2023-05-29 um 20.09.51.jpg
Zum Schluß saß das kleine Ding schutzlos auf freier Fläche. Es ließ sich aber problemlos in die Hand nehmen und wieder ins dichtere Gebüsch zurück setzten.
Drei Vögelchen haben wir gesehen, aber die Kontaktrufe kamen aus allen Ecken des Gartens. :D
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
2024: 13 Kästen -> 3 Brutpaare
Beja
Beiträge: 324
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 18:51
Wohnort: 65474 Bischofsheim

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Beja »

Dieses Jahr sind die Blaumeisenküken, dank meiner Bilch-Schutzvorrichtung, erfolgreich ausgeflogen.
Im letzten Jahr habe die Kleinen nicht überlebt. ;(
.
R0022081.JPG
4 Nistplätze
2013: 1. Kasten
2019: 1. Brutpaar
2019 - 2021: Totalverlust der Bruten durch Hitze und Bilch
2022: 1. Ausflug von drei Jungen!!!, ein Verlobungspaar
2023: 2 BP, 5 Eier, 5 Küken - 5 ausgeflogen
Benutzeravatar
traudich
Foren-Unterstützerin
Beiträge: 1982
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von traudich »

@ Beja
das nenne ich mal Abwehr :thumbup: :lol:
LG
Nistk.: 38 (alle mit Kamera)
erw.: 44, angek.: 52
Brutpaare: 24
Eier: 63 (-3 Rolleier)
Küken:40
Adoptivküken:
VP: :4 Handaufzucht:
total Ausflug der JV seit 2013: 174 Adoptivk. seit 2020: 37
Benutzeravatar
ozul
Foren-Unterstützer
Beiträge: 647
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von ozul »

In diesem Jahr sind endlich wieder Blaumeisen in ihrem Kasten.

Das Nest ist so gut wie fertig. Jetzt warte ich auf das erste Ei.
Kann nicht mehr so lange dauern, da sie schon fein üben.

VG Olaf

Dateianhänge
1711178891900.mp4
Blaumeisen
(8.86 MiB) 209-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Waechter
Foren-Unterstützer
Beiträge: 395
Registriert: So 19. Mai 2019, 17:16
Wohnort: Wiesbaden

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Waechter »

@Alle
Kurzbesuch?
Meine Ereignisse werden nicht automatisch erfasst.
Blaumeise_20240324-Besuch.jpg
Blaumeise-2024-03-24.mp4
(4.55 MiB) 245-mal heruntergeladen
Gruß Waechter ;)
Ich habe nochmal versucht, das Video direkt einzufügen ;)
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 247
Registriert: Sa 19. Mär 2022, 23:14

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Frank »

:o
Das ist nicht euer Ernst, daß die Nester schon fertig sind und ihr auf die ersten Eier wartet...
Bei mir wurde noch gar nicht mit dem Nestbau begonnen... Die Nächte sind noch frostig. :S
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 247
Registriert: Sa 19. Mär 2022, 23:14

Re: Im Blaumeisen-Kasten

Beitrag von Frank »

;(
Heute habe ich mitbekommen, warum die Blaumeisen im Kasten noch kein Nest bauen...
Ich glaube, die Anwesenheit der Rotschwänzchen hat sie davon abgehalten.
Stattdessen sind sie in einem Hohlraum in der Decke, zwei Balkone weiter zugange. Die Wohnung steht leer, so daß sie da erst einmal Ruhe haben.
Kann das jemand bestätigen, daß es an den Rotschwänzchen liegt?
Das ist sehr schade, zumal die Blaumeisen nur ein Mal im Jahr brüten.
Was wird das erst, wenn die Mehlschwalben zurück sind... :S