Überregionales Forentreffen vom 06.-07.07.2024 Nähe Hannover - Infos für angemeldete User hier
Anmeldung ab sofort möglich! (siehe Infoseite, letztes Update: 30.01.2024)
Ärger mit dem Nachbarn? Meldung an Behörden? Zusammenarbeit mit dem NABU?
Hier könnt ihr darüber schreiben.
Suchende_Lisa
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Dez 2023, 22:11
Wohnort: Gießen

Nistkastenaktion bei Hanau? Unterstützung?

Beitrag von Suchende_Lisa »

Hallo,
schön, Euch kennenzulernen! Ich bin neu hier! Mein Name ist Lisa, ich studiere in Gießen und versuche seit letztem Jahr eine Nistkastenaktion in einer Kleinstadt bei Hanau (meine Heimat) zu planen. Deshalb habe ich mich dieses Jahr in meiner Freizeit viel mit diesen niedlichen & beeindruckenden Fliegern beschäftigt und mich verliebt 😍

Bei uns wurden nämlich, während einem viel zu heißen Sommer, Mauerseglerkücken auf dem Boden gefunden, was ich gerne nächstes Jahr verhindern würde. Allerdings suche ich noch immer nach einem Team. V.a. ein*e Expert*in für Mauersegler, speziell Praxiserfahrung was Kästen und Nistplätze angeht, fehlt. Hab ihr vielleicht einen Tipp? Ich habe mich bereits an sämtliche Ortsgruppen und Initiativen im MKK gewendet. (Physische Anwesenheit ist nötig, deshalb suche ich Leute, die in der Nähe wohnen). Aber oft fehlen Kapazitäten. Kennt ihr vielleicht wen?
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 605
Registriert: Do 2. Mai 2019, 17:29
Wohnort: Halle (Westf.)
Infos zur Kolonie: Mauerseglerkästen: 6
Erwartet: 4 MS
Eingetroffen:
Küken:

Re: Nistkastenaktion bei Hanau? Unterstützung?

Beitrag von Andreas »

Hallo Lisa und willkommen hier im Forum!

Die Aktion klingt interessant, kannst Du mehr darüber berichten? Eigentlich ist doch der BUND prädestiniert dafür, hattest Du dort kein Glück?

https://www.bund-main-kinzig.de/service ... verbaende/

Küken, die wegen Überhitzung aus dem Kasten springen, gibt es aufgrund falsch gewählter Standorte und der extremen Temperaturen der letzten Sommer leider immer häufiger. Bei Naturnestern hat man leider kaum Einfluss, die sehr standorttreuen Mauersegler nutzen auch hitzeexponierte Nester meist immer wieder. Es ist gut, wenn Du das bei Deiner Aktion mit berücksichtigst und Dich auf schattige Standorte an Nord- und Ostseite beschränkst.
Benutzeravatar
traudich
Foren-Unterstützerin
Beiträge: 1909
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Nistkastenaktion bei Hanau? Unterstützung?

Beitrag von traudich »

Hallo Lisa,
es gibt in Frankfurt eine sehr angagierte MS-Gruppe mit Ingolf Grabow im Team. Da würde ich mal nachfragen..im Internet gibt es viel über die Aktionen zu lesen.
LG
Nistkästen: 30 (alle mit Kamera)
erwartet: 36, angekommen:36
Brutpaare: 18
Eier: 44-5
Küken: 39
Adoptivküken: 10+1
VP:4 : Handaufzucht:
total Ausflug der JV seit 2013: 174 Adoptivk. seit 2020: 37
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4841
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Nistkastenaktion bei Hanau? Unterstützung?

Beitrag von Markus »

Hallo Lisa,

Willkommen Form :thumbup:

ja, Hitzeschutz für Nisthilfen wird in Zukunft sicher immer mehr zum Thema ;(
Suchende_Lisa hat geschrieben: Fr 8. Dez 2023, 21:21 Kennt ihr vielleicht wen?
Was mir noch einfällt wäre die Mauerseglerklinik in Frankfurt https://www.mauersegler.com/intro/
Bin Überzeugt dass die gerade in Deiner Gegend mit allem bestens vernetzt sind was irgendwie mit Mauerseglern zu tun hat.

Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben. :thumbup:

LG
Markus
Saison 2023

Segler Nistplätze/ 4 belegte Nester von 9
Ankunft: 8 von 8

Bruten :3
Eier : 9
Schlupfe:8
Abflüge JV 8

Alpenseglercam seit 25.02. wieder Online

alpensegler-tuttlingen

Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Suchende_Lisa
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Dez 2023, 22:11
Wohnort: Gießen

Re: Nistkastenaktion bei Hanau? Unterstützung?

Beitrag von Suchende_Lisa »

Hallo,
danke Euch für Eure Antworten! 😊

Ja, die Nistkästen sollen dann an die Nord und Ostseiten gehängt werden, sowie weitere kühlende Modifikationen enthalten. Wenn es geht, sollen auch bestehende Niststandorte irgendwie abgekühlt werden. Bis jetzt habe ich es nur geschafft, einen Artikel in unserer lokalen Zeitung zu veröffentlichen. Die Aktion selbst ist noch kaum fertig geplant. Ein paar Sachen stehen schon. Aber jetzt steht leider doch erstmal die Teamsuche an.

Dem BUND hatte ich bereits geschrieben. Werde nochmal ne andere Mail oder Telefon probieren.

In Frankfurt fehlen leider die Kapazitäten.

Mit der Mauerseglerklinik hatte ich tatsächlich schon Kontakt, aber andere Fragen gestellt. Vielleicht probiere ich das nochmal.

Mit freundlichen Grüßen
Lisa
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4841
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Nistkastenaktion bei Hanau? Unterstützung?

Beitrag von Markus »

Suchende_Lisa hat geschrieben: So 10. Dez 2023, 10:49 Ja, die Nistkästen sollen dann an die Nord und Ostseiten gehängt werden, sowie weitere kühlende Modifikationen enthalten.
Je nachdem, bei mir hängen alle Kästen an der voll besonnten Südseite (Foto) unter dem beschatteten Dachvorsprung.
Das Funktioniert so bei uns ohne weitere Hitzeschutzmaßnahmen sehr gut.
Zudem sind solche Stellen, gleichgültig welche Himmelsrichtung, für unsere Segler die bevorzugte Örtlichkeit um Nistplätze zu suchen.
Bei bekannten Unterdachnistplätzen (Naturnest) kann durch Beschattung zb. mit einem Blech direkt über dem Nest eine Überhitzung verhindert werden.
Hier kommt es allerdings auf den "guten Willen" des Eigentümers an.
Suchende_Lisa hat geschrieben: So 10. Dez 2023, 10:49 Wenn es geht, sollen auch bestehende Niststandorte irgendwie abgekühlt werden.
Bestehende Niststandorte aktiv abzukühlen ist teils mit einem ziemlichen Aufwand verbunden, wenn überhaupt möglich :S
Hier kann langfristig allenfalls durch eine zusätzliche Überdachung (Beschattung) und möglichst heller Nistkastenanstrich abgemildert werden. Vielleicht noch am Kasten einen Belüftungsspalt schaffen um Stauhitze zu vermeiden.
Suchende_Lisa hat geschrieben: So 10. Dez 2023, 10:49 Aber jetzt steht leider doch erstmal die Teamsuche an.
Vielleicht hast auch die Möglichkeit irgendwie ein Schul oder Vereinsprojekt zu organisieren/anzustoßen.


Nistkästen Traufe.jpg
Nistkästen Traufe.jpg (57.53 KiB) 1568 mal betrachtet
LG
Markus
Saison 2023

Segler Nistplätze/ 4 belegte Nester von 9
Ankunft: 8 von 8

Bruten :3
Eier : 9
Schlupfe:8
Abflüge JV 8

Alpenseglercam seit 25.02. wieder Online

alpensegler-tuttlingen

Storchencam vom Kirchturm seit 02.02. wieder online
https://www.youtube.com/channel/UCZagEq ... ZlA2YDP1rg
Suchende_Lisa
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Dez 2023, 22:11
Wohnort: Gießen

Re: Nistkastenaktion bei Hanau? Unterstützung?

Beitrag von Suchende_Lisa »

Hallo,
danke für den Input. Das werde ich probieren.

Mit freundlichen Grüßen
Lisa