Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Benutzeravatar
Thomas-NRW
Foren-Unterstützer
Beiträge: 472
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 21:36
Wohnort: Marsberg / OT

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Thomas-NRW »

Hallo zusammen,
ich glaube jetzt ist die Mehlschwalbensaison '22 bei mir beendet.Gestern Abend war ich nicht zu Hause, heute Abend ist mir zumindest keine Mehlschwalbe mehr zu Gesicht gekommen.
Dafür sind jetzt wieder andere Vogelstimmen zu hören.
Der „ziehende“ Ruf der Rotdrosseln und auch Bergfinken konnte ich schon hören /sehen. Auch Erlenzeisige hatte ich schon des öfteren gehört. Feldsperlinge, die hier nur in der Zeit der Winterfütterung auftauchen sind auch wieder im Garten gewesen .
Schöne Grüße, Thomas
MS NP :29 (s.`15 )
Erw. MS :7 P + 1 VP = 16 Segler
Eing. 22/11 Paare, 3 neue Paare, 18.06.1Singlebelegung. 1. Ank. : 02.05.`22 ev. früher >26 Juv.
MES : 24 K.nest.
Erw. : 7 P.
1. Ank. 15.04.`22,
11Paare/Erstbrut. 7 Zweitbrut.
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Foren-Unterstützer
Beiträge: 1995
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Guten Abend Thomas.
Ich konnte um 19.10 Uhr den Einflug einer Mehlschwalbe beobachten.
Mal sehen, wie lange sie noch hier verweilt.
Liebe Grüße Michael
17 Mehlschwalbenkästen, Paare 2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Paare 5
Jungsegler: 12
Tine
Beiträge: 249
Registriert: Di 9. Jun 2020, 13:51

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Tine »

Guten Morgen Alle.
Bei mir in Franken sind seit ca. 2 Tagen alle Mehlis weg. Hoffentlich schaffen sie es. Dafür sind ein paar Stare da die wahrscheinlich ihre alten Wohnungen begutachten. Liebe Grüße Tine.
RoliM
Beiträge: 35
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 17:57

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von RoliM »

Guten Abend

Gestern kamen die letzten Mehlschwalben zum Übernachten in unsere Kolonie, heute war keine einzige mehr zu sehen.
Lediglich ein paar Rauchschwalben flogen noch vorbei.

Mögen alle die Reise gut überstehen und im Frühjahr zahlreich zurückkehren.

Gruss Roland
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 252
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Nahid »

Hallo liebe Mehlschwalbenfreunde,

eben bin ich auf 2 Artikel aus der österreichischen Kronenzeitung gestoßen:

https://www.krone.at/2813545?fbclid=IwA ... CC2ScT_9ws

https://kurier.at/chronik/oesterreich/h ... /402158457

Dort in Oberösterreich ist es in der Woche vorm 22.9.22 in den Orten rund um den Attersee zu einem großen Mehlschwalbensterben gekommen, Hunderte bis Tausende toter Mehlschwalben. Ursache war vermutlich ein Schlechtwettereinbruch. Eine wissenschaftliche Untersuchung der Schwalben durch die zuständige Behörde erfolgt, die Ergebnisse stehen noch aus.

Hoffentlich haben unsere einen sicheren Umweg gefunden ...

Grüsse Nahid
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4196
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Markus »

Hallo Nahid,

das ist wirklich traurig und besorgniserregend ;(

Dass das Wetter immer mehr verrückt spielt ist mittlerweile Fakt.

Wie das weiter geht ist seit langem wissenschaftlich berechnet, um zu verhindern ist mE. der Zug längst abgefahren, leider.

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 9/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Der Alpensegler - Livestream startet wieder ab März 2023.

https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Antworten

Zurück zu „Mehlschwalben“