Fledermäuse

Säugetiere, Fische, Kriechtiere, Lurche (keine Vögel)
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 389
Registriert: Do 2. Mai 2019, 17:29
Wohnort: Halle (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Fledermäuse

Beitrag von Andreas »

Finde ich auch :-) Hier sieht man beide Arten in einem Video, sie scheinen sich nicht zu mögen:

VG,
Andreas
______________________________________________________
Saison 2022: 6 Mauerseglerkästen | Erwartet: 4 MS | Eingetroffen: 4 MS | Küken: 3
- Plakette "Gebäudebrüter willkommen"
- Bestandsliste Mauersegler der Forenmitglieder
Beja
Beiträge: 299
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 18:51
Wohnort: 65474 Bischofsheim

Re: Fledermäuse

Beitrag von Beja »

Wenn du noch eine zweite Lampe montierst gibt es keinen Streit mehr! :lol:

Wie sieht denn dein Carport von außen aus, da du von einem Dachboden schreibst?
Wie kommen die Fledermäuse hinein?

Gruß Beja
4 Nistplätze
2013: 1. Kasten
2019: 1. Brutpaar
2019 - 2021: Totalverlust der Bruten durch Hitze und Bilch
2022: 1. Ausflug von drei Jungen!!!, ein Verlobungspaar
Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 1663
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fledermäuse

Beitrag von traudich »

Bei der 1sten Fledermaus erkennt man ja gut das Langohr..bei der zweiten sieht es so aus, als ob es kein Langohr ist :S oder irre ich mich da? LG
Nistkästen: 26 (alle mit Kamera)
Brutpaare: 17
Eier: 39
Küken: 37 davon ausgeflogen: 48
Adoptivküken: 12
VP:1 Handaufzucht: 1 :)
Benutzeravatar
Andreas
Administrator
Beiträge: 389
Registriert: Do 2. Mai 2019, 17:29
Wohnort: Halle (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Fledermäuse

Beitrag von Andreas »

Hallo Siegrid, ja genau so ist es - ein Langohr und das andere soll ja ein Großes Mausohr sein.

Ich mache morgen mal Fotos vom Carport und von der "Einflugluke" zum Dachboden.
VG,
Andreas
______________________________________________________
Saison 2022: 6 Mauerseglerkästen | Erwartet: 4 MS | Eingetroffen: 4 MS | Küken: 3
- Plakette "Gebäudebrüter willkommen"
- Bestandsliste Mauersegler der Forenmitglieder
Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 511
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Fledermäuse

Beitrag von ozul »

Guten Morgen,

es gab seit dem Frühjahr mal wieder Batman-Besuch auf dem Schuppenboden.
Ein Langohr? mit Jagtglück. (ganz am Ende)

VG Olaf

H.-G.
Beiträge: 122
Registriert: So 1. Mai 2022, 20:44
Wohnort: 33415 Verl

Re: Fledermäuse

Beitrag von H.-G. »

Hallo Olaf!
Um Deine Frage zu beantworten: es ist ganz bestimmt ein Langohr. Am Ende der Flugunterbrechung zum Verspeisen der Beute ist das gut zu erkennen. Ich kann Dir aber leider nicht sagen, ob es ein Graues oder Braunes Langohr ist. Da müssen dann die Experten ran.
Du hast da eine gute Filmsequenz hinbekommen! Neben dem sehenswerten (kaum zu sehenden) Beutefang hat auch der kurze Schwirrflug direkt vor der Kamera das gewisse Etwas.
Wirklich gelungen!
Gruß H.-G.
30 Nistplätze,
2021: 15 belegt, 13 erfolgreich, 25 (bis 30)JV
2022: 42 JV in 17 Nestern, 3 Brutaufgaben
Kamera (noch) keine
Antworten

Zurück zu „Wirbeltiere“