Stare

Beiträge zu den einzelnen Arten
Beja
Beiträge: 281
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 18:51
Wohnort: 65474 Bischofsheim

Re: Stare

Beitrag von Beja »

Hallo
Die Starenküken werden von beiden Eltern gefüttert!
Am Sonntag und Montag hatte ich aber immer noch Bedenken, das es nicht so ist.
Ich hatte schon einen Karton für die Küken vorbereitet und eines in den Händen zum umsetzen.
Bisher hatte ich die Drei nur im Nest sitzend gesehen, aber in der Hand sah ich einen prallen Bauch.
Von meinen Paar zugefütterten Regenwürmern kann das nicht gekommen sein - also Küken zurückgesetzt und seitdem nicht mehr in den Kasten geschaut!
Ich habe trotzdem zwei Auffangstationen angerufen und um Rat gefragt.
Eine Dame hat mich an das Tierheim Rüsselsheim verwiesen, sie würden verwaiste Küken aufnehmen.
Außerdem wäre es bei Staren normal, das die Eltern lange Fütterungspausen einlegen.
Leider sind Regenwürmer nicht für Küken geeignet, da sie wohl viele Parasiten haben können. :o
Geeignet sind Steppengrillen, Bienenlarven, Fliegen und deren Maden.
Ein Herrn meldete sich später noch bei mir. Ich könnte die Küken selber aufziehen – Stare wären unproblematisch, auch beim auswildern.
Ich könne auch Rinderhackfleisch füttern, obwohl auf der Website, in der er aufgelistet ist, steht, das es nicht gemacht werden darf!!! :shock:
17_warn.gif
17_warn.gif (433 Bytes) 77 mal betrachtet
Nun bin ich um viele Erfahrungen reicher!
Allerdings kann ich mich wirklich nicht daran erinnern, daß die Stareneltern im letzten Jahr auch so lange Fütterungspausen einlegten.

Mittlerweile wird das Futter schon am Einflugloch übergeben! :thumbup:
4 Nistplätze
2019: Ankunft 20.05. - 1 Nest, 2 Eier, 2 Küken, Tod durch Hitze
2020: Ankunft 06.05. - 1 Nest, 2 Eier, 2 Küken, Tod durch Bilch
2021: Ankunft 12.05. - 1 Nest, 2 Eier, Pärchen wurde durch Bilch vertrieben?
2022: Ankunft 10.05. - 1 Nest, 2 Eier, 2 Küken, 3 Küken im Nest! :D
- 1 Verlobungspaar
Beja
Beiträge: 281
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 18:51
Wohnort: 65474 Bischofsheim

Re: Stare

Beitrag von Beja »

Hallo zusammen
Heute sind die drei Starenküken ausgeflogen!
Die Eltern haben sie in der ganzen Woche regelmäßig gefüttert.
Die Kleinen hingen fast durchgegend am Einflugloch und waren nicht zu überhören.
Dadurch interessierten sich auch nicht wohlgesonnene Vögel für sie.
Zwei Mal verscheuchte ich eine Elster, die vor dem Kasten herumflatterte.
Ein Mal sogar einen Turmfalken, der dann von einem aufgebrachten Elterntier verfolgt wurde.

Jetzt ist es sehr ruhig am Haus.
Gruß Beja
4 Nistplätze
2019: Ankunft 20.05. - 1 Nest, 2 Eier, 2 Küken, Tod durch Hitze
2020: Ankunft 06.05. - 1 Nest, 2 Eier, 2 Küken, Tod durch Bilch
2021: Ankunft 12.05. - 1 Nest, 2 Eier, Pärchen wurde durch Bilch vertrieben?
2022: Ankunft 10.05. - 1 Nest, 2 Eier, 2 Küken, 3 Küken im Nest! :D
- 1 Verlobungspaar
Antworten

Zurück zu „Vögel aller Art“