Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 251
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Nahid »

Hallo Schwalbenfans,

Zeit, mal wieder von meinen 3 Schwalbenpaaren zu berichten. Diesmal wenig Erfreuliches - und leider eigene Schuld.

Tennenpaar 2. Brut: Diesmal hat man sich eine der Schweglerschüsseln recht nahe der Tennentür ausgesucht. Am 22.7. lag eine Eierschale unterm Nest - die Küken sind also wohl geschlüpft. Zu hören sind sie noch nicht. Schwalbenmutter sitzt recht viel auf dem Nestrand, was mir schon Sorgen macht. Denn die Nestfüllung hat der Schwiegersohn gemacht - hoffentlich hat er genug Nestpolsterung eingefüllt :S
IMG_4127.JPG
.

Kuhstallpaar 2. Brut: Das Kuhstallpaar hatte sich ja schon für die erste Brut ein Nest selbst getöpfert, und jetzt für die 2. Brut nochmals ein neues - diesmal im Pferdestall, der ruhigste Raum, wo nie jemand durchgeht. Zu brüten scheint sie aber noch(?) nicht.
IMG_3946.JPG
.

Schweinestall 1. Brut: Im Schweinestall hatte es ja den Schwalbenkrieg gegeben. Das Siegerpaar brütete bereits in der Südwest-Schweglerschüssel, als ich am 29.6. die Trennwand einziehen ließ. Anfangs hab ich drauf geachtet, ob sie weiterbrüten - taten sie. Also erleichtert zurückgelehnt und nicht weiter gekümmert. Einige Zeit später sah ich aus dem Augenwinkel, dass die Eltern flogen, aber nicht so häufig wie fütternde Eltern sonst. Aber dachte mir nichts dabei, denn systematisch beobachtet hatte ich nicht. Allmählich wurde mir aber doch mulmig. Gestern habe ich erstmals nach dem Nest geschaut. Auf dem Stallgang 2 ca. 1 Woche alte, schon mumifizierte Küken am Boden. Schlechtes Zeichen. Heute Nestkontrolle: 1 lebendes Küken, schon fast ausflugsreif, deutlich ruhiger und kraftloser als normal. 3 geflügelte Lausfliegen entfernt und das Küken rundum mit Kieselgur eingestäubt.
Dann Nest ausgeräumt. Katastrophal - viel zuwenig Füllung drin. Alles völlig naß. Dazu 2 seit Wochen im Nest verwesende Küken im gleichen Alter wie die auf dem Boden (1 cm lange Schwungfedern, noch in den Häuten). Dazu massenhaft Fliegenmaden und Puppen.
IMG_4117.JPG
Alles ausgeräumt, Kieselgur, frische Füllung bis 2 cm unter den Rand, Decke und Wand in 1m Umkreis mit Kieselgur bepüstert. Einer frischgeklatschte Fliege wollte sie nicht (kein Wunder, so hatte sie noch nie Fliegen bekommen). Überlegt, ob ich das Küken gleich selbst auffüttere oder es schnell zurücksetze, in der Hoffnung, dass sich das Küken ohne Parasiten erholt und hungriger wird, und die Eltern dann auch mehr füttern. Erstmal Küken zurückgesetzt und Wildtierkamera aufgestellt.
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 251
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Nahid »

Als ich eben 19:30 in den Stall kam, saß das Küken am Boden. Beide Eltern schienen sich zu kümmern, flogen dann natürlich hinaus. Ich habe das Küken zurückgesetzt, habe aber wenig Hoffnung, dass es dort bleibt.

Hier die Fotos der Wildtierkamera seit dem Zurücksetzen ins sanierte Nest:
SCEU0013.JPG
SCEU0026.JPG
SCEU0027.JPG
SCEU0028.JPG
SCEU0036.JPG
SCEU0047.JPG
Die Fotos zeigen, dass beide Eltern weiter kommen und sich ums Küken bemühen. Schwalbenvater sitzt auf dem nestfernen Holm und beobachtet nur. Schwalbenmutter fliegt mehrmals das Nest an, das Küken sperrt und lehnt sich jedesmal weiter aus dem Nest. Es scheint mir fast so, als ob sie es eher aus dem Nest locken will als es zu füttern. Da es ja schon fast flugfähig ist, springt es dann auch irgendwann und landet auf dem Boden. Schafft es dann sogar wieder auf die unterste Leitersprosse. Gut ist zu sehen, dass es kräftig bettelt und sperrt - das ist eigentlich der Reiz, den die Eltern brauchen, um reichlich Futter herbeizuschaffen.

Habs jetzt wieder ins Nest zurückgesetzt und die Kamera wieder aufgestellt. Bezweifele zwar, dass es im Nest bleibt, aber die Nacht kann ich eh nicht viel tun ...
Benutzeravatar
Hermine
Beiträge: 65
Registriert: Di 6. Dez 2016, 19:21
Wohnort: Muldentalkreis/Sachsen

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Hermine »

oh ... da bin ich mal gespannt, was morgen wird ... ich drück die Daumen Nahid
Michi
Beiträge: 376
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 17:00
Wohnort: Werda OT Kottengrün

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Michi »

auch ich bin gespannt und drücke fest die Daumen 8-) :thumbup: :rolleyes:

bei uns weiterhin Ausflüge wohl der 1. Brut mit den Altvögeln ... aber keine Sucher oder Besucher :S ;(

VG Michi
MF1 Westanflug: unbesetzt
Naturnest Westanflug: Rückkehr 12.05.2022
4 Schwegler Nr. 17b Südseite: unbesetzt
2 Eigenbaukästen + 17b Ostseite: unbesetzt
3 Rauchschwalbennester: 1 Brut 2021: 3 Junge im neuen Naturnest 2022 unbesetzt ;(
Apus
Beiträge: 26
Registriert: Di 23. Apr 2019, 11:45

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Apus »

Moin Moin aus Ostholstein,
leider kann ich nur melden, dass ich auch in diesem Jahr bei der "Rauchschwalben-Lotterie" leer ausgegangen bin. Ausser einem ca. 30 Sekunden dauernden Besuch von 3 Rauchschwalben in meinem extra offengehaltenen Gartenhaus hat sich in diesem Jahr nichts mehr getan.
Also hoffe ich schon jetzt auf mehr Glück in 2023.
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 251
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Nahid »

Update Schwalbenkind: Gestern abend noch Kirstin Zoller erreicht. Sie fand das bisherige Vorgehen gut. Nun müsse man abwarten, ob das Küken im Nest bleibt oder wieder rausspringt. Springt es, oben auf der Leiter ein Ersatznest einrichten, das werde in solchen Fällen meist angenommen. Und weiter per Kamera beobachten, ob die Eltern es überhaupt, und wenn ja, ausreichend füttern. Falls nicht, zufüttern.

Vorhin saß es weiterhin im Nest, wach mit dem Kopf auf dem Nestrand, bereit für die nächste Mahlzeit. War sehr gespannt auf die Bilder der Wildtierkamera. Aber hatte leider in meiner Aufregung vergessen, sie anzuschalten. Also zurückgebracht (und angeschaltet), werde sie nachher auslesen.

Hoffentlich schaffen es die Eltern. Mich gruselt es schon, in luftiger Höhe einem verängstigten Schwalbenkind, das glaubt, es werde nun gleich gefressen, und gar nicht daran denkt, den Schnabel zu öffnen, mit einer langen Pinzette ein Heimchen in den Schnabel zu bugsieren. Und überhaupt erstmal das Brustbein zu befühlen und den Ernährungszustand zu beurteilen. Vielleicht laß ich das mit dem Brustbein doch lieber erstmal bleiben - danach nimmt es bestimmt nichts mehr von mir ...

LG Nahid
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 251
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Nahid »

1 Tag später hat sich alles geklärt - zum Positiven: Nach dem Zurücksetzen gestern abend hat das Küken wirklich die Nacht und den heutigen Vormittag im Nest verbracht und wurde auch gefüttert.

Am frühen Nachmittag haben die Eltern es dann rausgelockt. Aber dass es gleich aus dem Fenster aufs Dach fliegt, war wohl nicht so geplant. Ihr kostbarer Einzling plötzlich weg :o ... 1 Stunde lang aufgeregte Angst- und Warnschreie der Eltern - auch nachdem sie es längst gefunden hatten. Küken saß nur mit großen Kulleraugen auf dem Schweinestalldach und staunte die Welt an.
IMG_4139.JPG
IMG_4139.JPG (114.09 KiB) 461 mal betrachtet
An Füttern dachten beide Eltern nicht vor lauter Aufregung. Schließlich kam eine Spatzenmutter von der anderen Dachseite, bereit, auch dieses einsame Schwalbenküken zu bemuttern. Nun kam Schwalbenvaters Part - Sperlingsmutter hatte da nichts zu suchen!
IMG_4153.JPG
IMG_4154.JPG
Schwalbenküken flog nun in ein Fenster in den zweiten Schweinestall. Ein guter Platz - hier fütterten die Schwalbeneltern nun auch.
IMG_4192.JPG
Nach 1/2 Stunde flog das Küken aufs große Dach, beide Eltern hinterher. Auch hier wurde gefüttert.
IMG_4203.JPG
Gegen Abend animierten die Eltern das Küken dann zu einem großen Rundflug. Küken flatterte unbeholfen mit - geradeaus konnte es. Nach ca. 50m kehrten die Eltern um für den Rückflug. Küken nicht. Mir wurde schon ganz anders, es flog Richtung Straße, L191, viel befahren. Aber eine dritte, fremde Schwalbe, auf die das Küken zuflog, nahm sich der Sache an, lotste das Küken zu den Eltern und verschwand. Dann kehrte die kleine Schwalbenfamilie in ihren Heimatstall zurück.
Michi
Beiträge: 376
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 17:00
Wohnort: Werda OT Kottengrün

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Michi »

Püüüüh :shock: :o … was eine Story und was für ein Happy End :thumbup: :rolleyes: :D

Drücke weiter feste die Daumen, dass weiterhin alles gut geht :rolleyes:

Bitte weiter berichten - ist spannender wie nen Krimi :mrgreen:

VG Michi
MF1 Westanflug: unbesetzt
Naturnest Westanflug: Rückkehr 12.05.2022
4 Schwegler Nr. 17b Südseite: unbesetzt
2 Eigenbaukästen + 17b Ostseite: unbesetzt
3 Rauchschwalbennester: 1 Brut 2021: 3 Junge im neuen Naturnest 2022 unbesetzt ;(
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 251
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Nahid »

Hatte Kirstin noch gefragt, ob sie eine Erklärung dafür hat, dass 4 Küken zeitgleich gestorben sind, das 5. aber überlebt hat. An der Hitze kann es nicht gelegen haben, der Stall war auch in der großen Hitze kühl.

Ihre Antwort: "Wenn mehrere Nestlinge quasi zeitgleich versterben und Hitze nicht die Ursache ist, dann sind es meistens Herbizide oder Pestizide. Wenn die Eltern irgendwo jagen, wo kurz zuvor Herbizide gespritzt wurden, dann verfüttern sie mit dem Herbizid benetzten Insekten. Das greift das zentrale Nervensystem der Nestlinge an und tötet sie dadurch. Kann sein, dass die, die zu dem Zeitpunkt am lautesten gebettelt haben, die bespritzten Insekten bekamen und die verbliebene erst später wieder gefüttert wurde von einer anderen Jagdstrecke, wo gerade keine Unkräuter abgespritzt worden sind...".

Andererseits - vor 2 Wochen hatten wir tagelang um 40°C im Schatten - ob da noch viele Insekten in der Luft waren und ob die Schwalben da noch körperlich in der Lage waren, erfolgreich zu jagen, bezweifele ich - vielleicht sind die 4 Geschwister einfach nur verhungert?
Benutzeravatar
Nahid
Beiträge: 251
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 17:01
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rbg.

Re: Rauchschwalben Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Nahid »

Update Schwalbenkind: Es ist wohl doch nicht in den Schweinestall geflogen, in dem sein Nest ist, sondern in den daneben. Dort ist es auch noch nicht wieder herausgekommen, wird aber von den Eltern versorgt. Dass es lebt, entnehme ich daraus, dass die Eltern sich furchtbar aufregen, wenn die Elstermutter mit ihrem Sprößling im Garten erscheint. Da wird gewarnt und wütende Angriffe geflogen. Da muß es also etwas Kostbares im Stall zu verteidigen geben :thumbup:
Antworten

Zurück zu „Rauchschwalben“