Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Michi
Beiträge: 370
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 17:00
Wohnort: Werda OT Kottengrün

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Michi »

Hallo Tine und Martin,

Danke :thumbup: :thumbup: und Tine ich weiss :thumbup: 8-) :P

Ich bin gespannt und werde berichten 8-)

VG Michi
MF1 Westanflug: unbesetzt
Naturnest Westanflug: Rückkehr 12.05.2022
4 Schwegler Nr. 17b Südseite: unbesetzt
2 Eigenbaukästen + 17b Ostseite: unbesetzt
3 Rauchschwalbennester: 1 Brut 2021: 3 Junge im neuen Naturnest 2022 unbesetzt ;(
Michi
Beiträge: 370
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 17:00
Wohnort: Werda OT Kottengrün

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Michi »

Guten Morgen zusammen,

hier mal ein kleine Update: Am Freitag gegen 19.20 Uhr waren wieder ganz viele Schwalben bei uns überm dem Grundstück. Ich habe dann die Lockrufe an der Süd- und an der Nordseite, dort wo die neuen selbstgebauten Nester angebracht sind, angeschaltet. Püüüh so was habe ich noch nicht gesehen: ca 20 Schwalben ums eng ums Haus geflogen, erste saßen dann auf dem Dachfürst, dann erste auf dem Eisensteg zur Esse. Später saß eine ganze Menge dann genau gegenüber den neu angebrachten Nestern auf der Nordseite und es es gab einige Vorbeiflüge und Anflugversuche. Viele Schwalben saßen dann gleichzeitig auf dem Eisensteg zur Esse auf der Nordseite :rolleyes: was ein herrliches Schauspiel und ich gehe davon aus, dass viele Jungschwalben dabei waren :rolleyes: und es noch die Ausflüge der 2. Brut sind :rolleyes:

Was gestern passiert ist, kann ich nicht sagen, ich war seit früh morgens auswärts und bin erst spät abends gekommen.

Schau mer mal was heute passiert :rolleyes:

VG Michi
Dateianhänge
Südseite
Südseite
Nordseite 2
Nordseite 2
IMG_6258.MOV
Video
(27.12 MiB) 19-mal heruntergeladen
Leitung Nordseite 1
Leitung Nordseite 1
Leitung Norseite 2
Leitung Norseite 2
Eisensteg Nordseite
Eisensteg Nordseite
MF1 Westanflug: unbesetzt
Naturnest Westanflug: Rückkehr 12.05.2022
4 Schwegler Nr. 17b Südseite: unbesetzt
2 Eigenbaukästen + 17b Ostseite: unbesetzt
3 Rauchschwalbennester: 1 Brut 2021: 3 Junge im neuen Naturnest 2022 unbesetzt ;(
Delichon
Beiträge: 40
Registriert: Sa 21. Aug 2021, 21:37
Wohnort: Schweiz Mittelland Kt. SO

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Delichon »

Hallo zusammen

Kleines Update von mir.

Die Schwalben die bei mir übernachteten sind nicht mehr bei uns, es waren zwei Pärchen. Da sie regelmäßig bei uns waren und übernachteten hab ich mit den Lockrufen aufgehört. Dachte es störe sie nur. War das ein Fehler?
Nun locke ich wieder.
In den letzten Tagen konnte ich am Abend weit oben in der Luft bis zu 50 Schwalben beobachten. Wohl Jungtiere :D :D :D
Gestern und Heute Morgen sind wieder einzelne zu sehen hab aber keine einfliegen sehen. Sehe aber auch nicht zu den Nester die an der Ostseite sind und der Sitzplatz Südwestlich liegt.
Nun schauen wir wie es weiter geht
Gruß aus der Schweiz

Peter

5 Mehlschwalbenkästen neu 2021
2022 keine Schwalben während ca 2 Wo Übernachtungen

4 Mauerseglerkästen neu 2021 mit einem Bruterfolg
Ankunft 2022 1 Paar 09.05.2022
2 Eier 1 Jungsegler
Biebser
Beiträge: 136
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 11:50
Wohnort: Zwönitz

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Biebser »

Hallo Michi,

die hast einfach perfekte Voraussetzungen für Schwalben. Die Stromleitung sind :thumbup:
Denke das ist die 1.Brut aus deiner Nähe. Die sind jetzt bestimmt den ganzen Tag unterwegs und erkunden die Gegend. Altvögel sind da auch immer mit dabei, vielleicht hat ja ein Pärchen eventuell sein Nest verloren ( heruntergefallen, abgeschlagen) und findet bei dir eine neue Möglichkeit.
Wie bei mir 2021 es noch Anfang August geklappt hat,kann es auch bei dir noch klappen :rolleyes:

LG
Martin
6 Mehlschwalben Kunstnester,
3Paare (2021), 3Jungtiere
3Paare (2022) erwartet, 1 Paar erschienen
onkeltom
Beiträge: 20
Registriert: So 3. Jul 2022, 11:21

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von onkeltom »

Hallo Zusammen,

Überlandleitungen gibt's bei uns leider nicht mehr. Allerdings existiert auf dem Nachbarhaus noch eine alte Antenne, auf der sich oft die Jungvögel in der Abendsonne sammeln. Sie starten dann gemeinsam und fliegen die Nester meiner Kolonie an. Dort kommt es häufig zu Auseinandersetzungen mit den Altvögeln, die fleißig den Nachwuchs aus der zweiten Brut füttern.

Gruß,
Thomas
Dateianhänge
IMG_6064.JPG
IMG_6073.JPG
IMG_6065.JPG
15 Mehlschwalbennester (12 x künstlich, 3 x natürlich)
12 Paare (2021)
12 Paare (2022)
Sonstiges: Zahlreiche Nester unter den Dachpfannen und in Nistkästen am Haus und im Garten (Haussperlinge, Stare, Hausrotschwanz)
1 Hornissennest im Meisenkasten
Michi
Beiträge: 370
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 17:00
Wohnort: Werda OT Kottengrün

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Michi »

Guten Abend zusammen :shock: ,

@Thomas: auch tolle Bilder und bestimmt auch ganz schön was los.

Bei mir war am Montag die Leitung wieder voll. Es gab aber keine Anflüge auf die selbstgebauten Nester an der Nordseite, sondern viele der jungen Mehlschwalben habe beim Nachbar sich an dessen Ostgiebel unter der Traufe angehangen :o :shock: :o Ich hatte das Gefühl, es war ne Art Flugschule und gestern war dann Anhänhen dran :D

Heute dann einige Umflüge von Mehlschwalben ums Haus aber keine Anhänger.

Hmmm sollte ich das Trägerbrett und das Deckbrett noch in Hausfarbe streichen ?

VG Michi
MF1 Westanflug: unbesetzt
Naturnest Westanflug: Rückkehr 12.05.2022
4 Schwegler Nr. 17b Südseite: unbesetzt
2 Eigenbaukästen + 17b Ostseite: unbesetzt
3 Rauchschwalbennester: 1 Brut 2021: 3 Junge im neuen Naturnest 2022 unbesetzt ;(
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1970
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Guten Morgen zusammen.
Alle 12 Jungsegler und ihre Eltern sind abgereist. Gestern flog der letzte Jungsegler aus.

Zum Glück sind die Mehlschwalben noch da. Gestern schlüpften 2 Küken der 2. Brut. Ich fand die Schalenreste unter dem Nest.
Mal sehen, was daraus noch wird.
LG Michael
C2C5DAC0-9D21-4EA5-B3C5-F68B5A2360CB.jpeg
17 Mehlschwalbenkästen, Paare 2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Paare 5
Jungsegler: 12
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Markus »

Hallo Zusammen,

tolle Ergebnisse bei Euch :thumbup:

Es geht nochmals von vorne los Michael, Du wirst Dich dich noch einige Wochen an ihnen erfreuen dürfen.

Bei uns im Ort waren schon an manch öffentlichen Gebäuden neue Nester, nun liegen sie unten ;( :S
Der Mörtel erschien mir ziemlich krümelig. Ich hoffe dass es "nur" daran lag.

Immer wieder höre und sehe ich die Mehlschwalben auch in meiner Nähe, eine besonders attraktive Stelle kann ich nicht bieten, werde aber dennoch nochmals meine beiden Nisthilfen, etwas entfernter von den Mauerseglerkästen installieren.

Neugierige konnte ich ja schon zu genüge anlocken ;)

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
Claudia
Beiträge: 213
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 07:42
Wohnort: Landkreis Göttingen

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Claudia »

So. Nun kann ich auch auf diesem Kanal mitschreiben.
Nach 17 Jahren vergeblichen versuches Schwalben anzusiedeln, hat es scheinbar geklappt.
Die Nachbarn der Doppelhaushälfte hatten mit allen Mitteln die Ansiedlung verhindert. Die Nachbarn zogen aus😉 und wir kauften die zweite Hälfte.🤣. Sämtliche Abwehrnetze wurden sofort entfernt und im zweiten Jahr Kunstnester angebracht. Mit den Mietern dieser Haushälfte wurde von Anfang an klargestellt, dass Schwalben erwünscht sind. Gott sei Dank sehen es die jetzigen Mieter auch gern.
Die angebrachten Kunstnester wurden nicht angenommen. Auch das erste Nest hielt nicht lange und es gab keine Brut.

Doch nachdem wir gestern aus den Urlaub zurück sind, sah ich mit Begeisterung ein fertiges Nest und eine Schwalbe ist oft drin. Ich hoffe es klappt noch mit der ersten späten Brut.

An unserem Haus wird es leider mit einer Ansiedlung nichts werden. Wir haben bei der Farbauswahl eine zu glatte Farbe verwendet..
Aber dafür Nistkästen für Mauersegler mit Erfolg angebracht.
Euch ein schönes Wochenende.
LG Claudia
Lk Göttingen
Seit 2012 :roll: versucht zu locken verschiedene Kästen
2020 erstes Vp
2021 aufgerüstet : 16 Kästen mit 14 🎥

2021 1. BP mit 2 JV + 1 VP

2022
Zurück 2 BP:lol: :lol: :?
Erwartet : gern noch mehr
5 🥚
5 🐥 :lol:
Claudia
Beiträge: 213
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 07:42
Wohnort: Landkreis Göttingen

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Claudia »

Auch im Urlaub konnte ich mich an so schönen Schwalben erfreuen.
Dateianhänge
IMG_20220726_145943.jpg
LG Claudia
Lk Göttingen
Seit 2012 :roll: versucht zu locken verschiedene Kästen
2020 erstes Vp
2021 aufgerüstet : 16 Kästen mit 14 🎥

2021 1. BP mit 2 JV + 1 VP

2022
Zurück 2 BP:lol: :lol: :?
Erwartet : gern noch mehr
5 🥚
5 🐥 :lol:
Antworten

Zurück zu „Mehlschwalben“