Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Benutzeravatar
Tim9
Beiträge: 182
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:52
Wohnort: Wermelskirchen Dhünn

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Tim9 »

Hallo Naturfreunde

Von meinen 8 Kunstnestern am Haus, ich weiß es nicht ganz genau es ist bei diesem Flugbetrieb schwer zu sagen, aber ich denke es sind 5 oder 6 Nester belegt.

In Nest 2 von links werden die Jungen bereits gefüttert.

Nachdem ich im letzen Jahr nur 1 Paar hatte, hat sich in diesem Jahr wirklich einiges getaen.

Ich bin super happy das meine selbstgebauten Kunstnester so gut angenommen wurden.

Es ist ein echte Flugshow über meinem Garten herrlich :D :D :D :D .

Wie man auf den Bildern erkennen kann hat sich ein weiteres Pärrchen den Platz zwischen Nest 1 und 2 von links ausgesucht, dort wurden schon ein paar erste Lehmklumpen angebracht.

Ich freue mich mega jetzt habe ich Rauchschwalben in der Garage, und Mehlschwalben am Haus.

Einen schönen Abend euch allen

Gruß Tim
Dateianhänge
P6233552.JPG
P6233548.JPG
P6233547.JPG
P6233538.JPG
P6233537.JPG
P6233536.JPG
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Hallo Tim.
Das ist ja eine tolle Nachricht von dir :thumbup:
Was für eine phänomenale Bilanz. Rauchschwalben und Mehlschwalben zu haben ist natürlich die Krönung.
Hast du auch Mauersegler am Haus?
Bei mir füttern die Mehlschwalben in einem Nest.
Liebe Grüße und viel Erfolg
Michael
17 Mehlschwalbenkästen, Erwartet: 2/2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Erwartet: 10/10
Eier: 15, Küken: 12
Benutzeravatar
Tim9
Beiträge: 182
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 13:52
Wohnort: Wermelskirchen Dhünn

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Tim9 »

Hallo Michael

Ja das stimmt ich freue mich wirklich mega doll.

In dem offenen Mauerseglerkasten sind mittlerweile Spatzen eingezogen.

Ab und an kann ich allerdings auch ein paar Mauersegler am Himmel beobachten.

Mal schauen vielleicht finden sie den Kasten irgend wann.

Glückwunsch natürlich auch an dich und alle anderen viel Freude mit euren Schwalben und Seglern.

Man sollte die Hoffnung niemals aufgeben.

Gruß Tim
Benutzeravatar
Thomas-NRW
Beiträge: 432
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 21:36
Wohnort: Marsberg / OT

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Thomas-NRW »

Hallo Tim ,
das freut mich für dich👍, Glückwunsch.
Als sich 2019 mein erstes Mehlschwalbenpaar angesiedelt hatte war ich auch total happy !
Im letzten Jahr kamen sechs Paare dazu,in diesem Jahr sind es elf Paare und die ersten juv. sind kurz vor ihrem ersten Ausflug.In Zukunft brauchst du keinen Dünger mehr kaufen, den produzieren jetzt deine Schwalben zu Hauf 😉. Hier fliegen immer noch viele wohnungslose ans Haus und bei den Nachbarn an aber es wird kein Nest mehr belegt. Ich wüßte gerne um die Bedeutung .Heute wurde mir eine ausgeflogene Jungschwalbe übergeben. Sie saß auf dem Boden und konnte nicht hochfliegen. Sie ist jetzt in einer Vogelhilfsstation und hatte auch gleich Futter aufgenommen 👍.
Hast Du alle deine Nester selbst angefertigt, da ja zwei Varianten bei Dir hängen ?
Ich wünsche Dir noch viele Ansiedlungen/ Erfolg,
Schöne Grüße, Thomas
MS NP :29 (s.`15 )
Erw. MS :7 P + 1 VP = 16 Segler
Eing. 22/11 Paare, 3 neue Paare, 18.06.1Singlebelegung. 1. Ank. : 02.05.`22 ev. früher.
MES : 24 K.nest.
Erw. : 7 P.
1. Ank. 15.04.`22
Eing.20 / 11Paare
Biebser
Beiträge: 118
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 11:50
Wohnort: Zwönitz

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Biebser »

Hallo zusammen,

meine Kücken werden seit gestern vom Nestrand gefüttert.

Sonst noch wenig los hier. Am Mittwoch saß eine fremde im ehemaligen Spatzennest. Und am Abend schwirren dann immer 2 fremde umher und ziehen dann wieder ab.

An der mal erwähnten Tankstelle besteht die Kolonie zum Glück noch. Sie haben Annes neue Nester gebaut und sind am brüten. Hat sich mein reden mit der Betreiberin wohl gelohnt :thumbup:

LG
6 Mehlschwalben Kunstnester,
3Paare (2021), 3Jungtiere
3Paare (2022) erwartet, 1 Paar erschienen
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Hallo zusammen.
Die Mehlschwalben kommen bei mir sehr gut mit den Mauerseglern klar. Die Mehlschwalben sind hier die Zeigevögel für die Sucher. Die Sucher haben jetzt auch das untere Stockwerk mit 8 freien Kästen entdeckt.
LG Michael
27ADFEB0-31BE-43D0-B6A1-E12EE6ED90C8.jpeg
3EEAB599-CA18-475D-8EC1-6C0FB74BD43A.jpeg
17 Mehlschwalbenkästen, Erwartet: 2/2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Erwartet: 10/10
Eier: 15, Küken: 12
Tine
Beiträge: 226
Registriert: Di 9. Jun 2020, 13:51

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Tine »

Hallo zusammen.
Meine 10 Nester sind alle belegt und heute morgen herrschte reger Flugbetrieb. Ich glaube es sind wieder Junge ausgeflogen. Wie viele kann ich leider nicht sagen. Ein Naturnest ist noch hinzu gekommen und im Rohbau wurde auch gebrütet obwohl das Nest erst halbfertig ist. Was ist eure Meinung, sollte man das Nest wenn sie weg sind durch ein Kunstnest ersetzen, denn es sieht sehr wackelig und bröselig aus? Ich habe halt Angst dass es samt Schwalbe einmal herunter fällt. Bitte um eure Rückmeldungen. Schönes Wochenende Allen wünscht Tine.
Johannes
Beiträge: 54
Registriert: Do 22. Aug 2019, 22:42

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Johannes »

Hallo Michael,
auf den zwei Bildern wird ja gerade ein Segler unsanft hinausbefördert.
Zwischen den beiden Arten gibt es keinerlei Probleme,es sei denn ,eine Jungschwalbe muss partout immer in die belegten Seglerkästen rein, dann folgt auch Rauswurf über 2-3 Minuten,
Dateianhänge
IMG_7300.JPG
IMG_7301.JPG
10 Nester /Paare 22 Junge Mauersegler
10 Mehlschwalben-Paare
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Hallo Johannes.
Das ist nur der Abflug eines Suchers aus einem noch leeren Kasten. Sieht nur so aus wie ein Rauswurf. Sie lernen gerade noch den Einflug in die Kästen im ersten Stockwerk.
Das Mehlschwalbenpaar füttert emsig. Sie sind permanent da und beleben die Hauswand.
Ein 2. Pärchen kam dazu.
LG Michael
17 Mehlschwalbenkästen, Erwartet: 2/2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Erwartet: 10/10
Eier: 15, Küken: 12
Delichon
Beiträge: 33
Registriert: Sa 21. Aug 2021, 21:37
Wohnort: Schweiz Mittelland Kt. SO

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Delichon »

Hallo zusammen

Hab Heute Morgen die Klangatrappe laufen lassen. Ich konnte dann beobachten wie drei Mehlis die Nester nahe anfliegen und später wurde dann auch zwei Nester besetzt, für rund fünf Min.
Gibt es noch Schwalben wo Nistmöglichkeiten suchen? Die sollten doch nun alle Brüten oder die Jungen aufziehen. Bin leider noch nicht so erfahren.
Von wann bis wann lässt ihr die Klangatrappe laufen?
Gruß aus der Schweiz

Peter

5 Mehlschwalbenkästen neu 2021
2022 keine Schwalben

4 Mauerseglerkästen neu 2021 mit einem Bruterfolg
Ankunft 2022 3 Paar 09.05.2022
Antworten

Zurück zu „Mehlschwalben“