Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Guten Abend Thomas.
Enorm, was sich bei dir tut. Tolles Foto auch vom Nest mit Altvogel und Küken. Wie fotografierst du das? Handy oder Kamera direkt vor das Nest halten, oder?
Auf wieviele Brutpaare kommst Du denn aktuell?
Viel Erfolg weiterhin und liebe Grüße Michael
17 Mehlschwalbenkästen, Erwartet: 2/2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Erwartet: 10/10
Eier: 15, Küken: 12
Benutzeravatar
Thomas-NRW
Beiträge: 432
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 21:36
Wohnort: Marsberg / OT

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Thomas-NRW »

Hallo Michael,
ich habe zehn belegte Nester ,in neun wird gefüttert .Von 24 Eiern habe ich Schalen gefunden, ich denke aber ,daß es noch mehr sind.
Die Fotos habe ich mit dem Handy in die Nester , die über dem Balkon hängen, gemacht.
Schöne Grüße ,Thomas
MS NP :29 (s.`15 )
Erw. MS :7 P + 1 VP = 16 Segler
Eing. 22/11 Paare, 3 neue Paare, 18.06.1Singlebelegung. 1. Ank. : 02.05.`22 ev. früher.
MES : 24 K.nest.
Erw. : 7 P.
1. Ank. 15.04.`22
Eing.20 / 11Paare
Biebser
Beiträge: 118
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 11:50
Wohnort: Zwönitz

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Biebser »

Hallo zusammen,

super Thomas-NRW, das freut mich sehr für dich. :thumbup:

@Michael, auch für dich freu ich mich sehr. Deine Kolonie wächst. Das wünsche ich mir auch ;)

Auch ich sammel jetzt Eierschalen. 2 Kücken sind geschlüpft. Mal schauen wie viel es werden. Ich bin so stolz und über Glücklich 😊

Liebe Grüße
Martin
6 Mehlschwalben Kunstnester,
3Paare (2021), 3Jungtiere
3Paare (2022) erwartet, 1 Paar erschienen
Michi
Beiträge: 332
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 17:00
Wohnort: Werda OT Kottengrün

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Michi »

Hallo zusammen,

@Thomas-NRW auch ich freue mich sehr für dich. :thumbup:

@Michael: sehr schön, dass Deine Kolonie wächst.

@Martin: Ich freue mich auch sehr für Dich, dass
auch Du Eierschalen sammeln konntest und 2 Kücken geschlüpft sind.

Bei mir lassen sich derzeit keine Mehlschwalben (und auch keine Rauschwalben) sehen. Ich spekuliere auf die erste ausfliegende Brut.

Bei uns in der Ortsmitte sind an der Ostseite vom KiGa heuer viel mehr Mehlschwalben anzutreffen als die letzten Jahre :thumbup: :rolleyes:

Vor kurzem beklagte sich ein Bekannter bei mir, dass bei ihm die Nester nicht mehr halten würden und abgefallen seien.

Ich habe ihm dann spontan von mir ein Kunstnest gegeben und gestern erhielt ich das Bild :rolleyes: - so habe ich jetzt quasi auch ein Mehlschwalbenpaar :thumbup: und freue mich mega :mrgreen: da es bei ihm immer noch Sucher gibt bringen wir heute weitere Nester an die ich da hab :rolleyes:

VG Michi
Dateianhänge
Es ist besetzt
Es ist besetzt
MF1 Westanflug: unbesetzt
Naturnest Westanflug: Rückkehr 12.05.2022
4 Schwegler Nr. 17b Südseite: unbesetzt
2 Eigenbaukästen + 17b Ostseite: unbesetzt
3 Rauchschwalbennester: 1 Brut 2021: 3 Junge im neuen Naturnest 2022 unbesetzt ;(
Biebser
Beiträge: 118
Registriert: Fr 6. Nov 2020, 11:50
Wohnort: Zwönitz

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Biebser »

Hallo Michi,

Super Einsatz von dir und deinen Bekannten. Genau so muss es sein :thumbup:

Auch du wirst noch an deinen Haus bald welche begrüßen dürfen, da bin ich mir sicher. Immer schön anlocken :D

dankeschön, es sind jetzt 3 geschlüpft. Mal schauen ob es noch 1-2 mehr gibt. Falls nicht, liegt es an den Vivara Nestern. Mir kommen die doch recht klein vor.

Liebe Grüße
Martin
6 Mehlschwalben Kunstnester,
3Paare (2021), 3Jungtiere
3Paare (2022) erwartet, 1 Paar erschienen
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Hallo Michi, Thomas, Martin und alle anderen.
Toller Einsatz, Michi :thumbup:
Das sollte uns motivieren, so weiterzumachen.
Mit viel Ausdauer und Engagement werden sie kommen :thumbup:
LG Michael
17 Mehlschwalbenkästen, Erwartet: 2/2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Erwartet: 10/10
Eier: 15, Küken: 12
Benutzeravatar
Thomas-NRW
Beiträge: 432
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 21:36
Wohnort: Marsberg / OT

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Thomas-NRW »

Hallo zusammen,
meine Mehlschwalben haben heute mit meinen Mauerseglern ,deren Anzahl in diesem Jahr um drei Paare plus Verlobungspaar (alle mit Gelege)auf elf gestiegen ist,gleichgezogen.
Das Nest hatte ich erst vor kurzem aus einer Reihe an diesen Platz geschraubt.
Nach meinen Beobachtungen siedeln sich neue Mehlschwalben bei mir auch erst mit Anstand zu den schon belegten Nestern an.Außer im letzten Jahr, da gab es eine Doppelnestbelegung.
Schöne Grüße, Thomas
Dateianhänge
IMG_7124.MOV
(24.53 MiB) 20-mal heruntergeladen
MS NP :29 (s.`15 )
Erw. MS :7 P + 1 VP = 16 Segler
Eing. 22/11 Paare, 3 neue Paare, 18.06.1Singlebelegung. 1. Ank. : 02.05.`22 ev. früher.
MES : 24 K.nest.
Erw. : 7 P.
1. Ank. 15.04.`22
Eing.20 / 11Paare
Benutzeravatar
Bodensee Mauersegler
Beiträge: 1945
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 14:02
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Bodensee Mauersegler »

Hallo Thomas.
Gratulation! Was für ein Erfolg! Deine Kolonie wächst stetig! Das freut mich sehr.
Weiter so und liebe Grüße Michael
17 Mehlschwalbenkästen, Erwartet: 2/2
14 Mauerseglerkästen, 1. Rückkehrer: 8.5.22, Erwartet: 10/10
Eier: 15, Küken: 12
Claudia
Beiträge: 198
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 07:42
Wohnort: Landkreis Göttingen

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von Claudia »

Hura hura.
Das Verlobungspaar vom letzten Jahr kann wirklich den Titel Brutpaar tragen. Heute haben sie ihr erstes 🐣 gezeigt.
Leider haben sie es schon vor aufdringlichen Suchern zu schützen.

Heute Abend stellt mein Man die Leiter an und bringt an 8 noch freien Kästen, weiter entfernt von meinen 2 Brutpaaren, Mauersegler Silhouetten an. In der Hoffnung das es von den besetzten Kästen ablenkt. Wie heißt es so schön, die Geister die ich rief werde ich mir nicht mehr los. 🙈
Oder macht das keinen Sinn?
Dann bitte melden.

Ich will ihn nicht morgen erzählen müssen, das dass keine gute Idee war.
:o
LG Claudia
Lk Göttingen
Seit 2012 :roll: versucht zu locken verschiedene Kästen
2020 erstes Vp
2021 aufgerüstet : 16 Kästen mit 14 🎥

2021 1. BP mit 2 JV + 1 VP

2022
Zurück 2 BP:lol: :lol: :?
Erwartet : gern noch mehr
5 🥚
5 🐥 :lol:
Benutzeravatar
wiba
Beiträge: 172
Registriert: Fr 17. Apr 2020, 01:55
Wohnort: Pulheim Sinnersdorf

Re: Ankunft der Mehlschwalben und Koloniegeschehen 2022

Beitrag von wiba »

Hallo an alle,

ich wollte auch mal etwas zur aktuellen Situation in meiner kleinst Kolonie berichten.
Nachdem ab Anfang Mai überall die Schwalben ihre Nester annahmen und nur bei mir sich keine mehr
blicken liess, da bekam ich doch erste Zweifel an dem weiteren Erfolg einer Besiedelung bei mir.
Es war wirklich deprimierend für mich, hatte ich mich doch 2021 so ins Zeug gelegt. Keine Anflüge mehr an
die Nester, noch nicht mal Vorbeiflüge konnte ich bemerken. Meine Stimmung war auf dem Tiefpunkt angelangt. Das sollte sich schlagartig am 19. Mai ändern. Wie aus dem Nichts erschien auf einmal ein kleiner
Schwarm Mehlschwalben, die sich genau für meine Nester interessierten. Es gab unzählige Ein und Ausflüge
in die Nester und recht schnell wurden 2 Nester besetzt. Bereits in der ersten Nacht wurde darin übernachtet.
Es waren insgesamt 5 Schwalben zu verzeichnen aus denen sich zwei Pärchen bildeten und ein Einzelvogel, der sich noch für kein Nest entscheiden konnte. Das sollte sich aber nach ein paar Tagen ändern, da er fleißig Werbung machte und einen Partner gewinnen konnte. Somit waren innerhalb weniger Tage 3 Nester belegt.
Ich befand mich in absoluter Glückseeligkeit, berauscht von dem was sich da abspielte. Letztes Jahr sind 3
Jungschwalben ausgeflogen und dieses Jahr werden 3 Nester belegt. Zufall oder sind das wirklich die Drei?
Ist ja auch egal, Hauptsache die Schwalben sind wieder da. :rolleyes:
Was sich in den Nestern so abspielt bekomme ich ja nicht mit aber gestern lagen vier Eierschalenreste unter
den Nestern und ich denke da kommen noch etliche dazu. Mich verwundert der plötzliche Ansturm immer
noch, sind die Bedingungen doch eher schlecht bei mir. Ich genieße es auf jeden Fall in vollen Zügen und sitze oft auf der Bank und schaue dem Treiben zu. Das Ganze hat schon fast therapeutische Wirkung. :D

Beste Grüsse
Willi
IMG_20220618_000740.jpg
12 Mehlschwalben Kunstnester,
1Paare (2021), 3 Jungtiere (Erstansiedlung)
3Paare (2022), 9 Jungtiere
Antworten

Zurück zu „Mehlschwalben“