Eichhörnchen

Säugetiere, Fische, Kriechtiere, Lurche (keine Vögel)
kalle_nrw
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2016, 20:39
Wohnort: NRW, Leichlingen

Eichhörnchen

Beitrag von kalle_nrw » Montag 6. Mai 2019, 19:16

Die Lieblingsbeschäftigung meiner Mutter muss ich doch mal hier zum besten geben.
P1010786.JPG
P1010786.JPG (144.89 KiB) 4008 mal betrachtet
P1010802.JPG
P1010802.JPG (124.05 KiB) 4008 mal betrachtet
Und weil sich Nachbars Katze schon daran vergriffen hat, haben wir Seile zwischen den Bäumen gespannt.
P1010761.JPG
P1010761.JPG (181.96 KiB) 4008 mal betrachtet

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Eichhörnchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 8. Mai 2019, 12:15

kalle_nrw hat geschrieben:
Montag 6. Mai 2019, 19:16
Die Lieblingsbeschäftigung meiner Mutter muss ich doch mal hier zum besten geben.
Das sind ja auch sehr liebenswerte Tiere Kalle. Ich hatte auch mal Eichhörnchern im Garten. Jetzt sind sie leider verschwunden, obwohl ich immer einige Walnüsse übrig habe.

Benutzeravatar
traudich
Beiträge: 1422
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:25

Re: Eichhörnchen

Beitrag von traudich » Montag 11. Mai 2020, 20:01


Das schmeckt :D
LG
Nistkästen: 26
Brutpaare: 12 BP
Küken: 27 davon 27 ausgeflogen
Adoptivküken: 13 davon 13 ausgeflogen
Neuansiedlungen: 3-4

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Eichhörnchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Donnerstag 7. Januar 2021, 20:26


Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Eichhörnchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Sonntag 14. Februar 2021, 09:33


Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Eichhörnchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Dienstag 9. März 2021, 19:51


Wusstet Ihr, dass Eichhörnchen laute von sich geben. Es klinkt wie ein Schnalzen
Gruß Dieter

Dodo
Beiträge: 1291
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Eichhörnchen

Beitrag von Dodo » Dienstag 9. März 2021, 21:29

Zitat Dieter:
Wusstet Ihr, dass Eichhörnchen laute von sich geben. Es klinkt wie ein Schnalzen
Ja, machen sie auch wenn kein Partner in der Nähe ist. Komisch, wahrscheinlich führen sie Selbstgespräche.
Hier verirrt sich auch schon mal ein Eichhörnchen ans Futterhaus.

Die dunkle Variante bei ihnen scheint im Vormarsch, man sieht immer häufiger Eichhörnchen mit dunkel-braunen Balg. Sie legen auch Vorräte für Notzeiten an. Aber in Städten werden sie von ihrer Fan-Gemeinde gefüttert.

Die possierlichen Tierchen vergreifen sich auch an Vogelgelegen.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Eichhörnchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 10. März 2021, 08:07

Dodo hat geschrieben:
Dienstag 9. März 2021, 21:29
Die possierlichen Tierchen vergreifen sich auch an Vogelgelegen.
Na und? Die wollen doch alle nur fressen Siehe Hier
Eichhörnchen kommen in verschiedenen Farbschlägen vor.
https://www.waldwissen.net/de/lebensrau ... eich-boese
Sorgen bereiten die eingewanderten Grauhörnchen.
LG Dieter

Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 659
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Eichhörnchen

Beitrag von Elisabeth » Mittwoch 10. März 2021, 12:31

kaninchenzuechter hat geschrieben:
Dienstag 9. März 2021, 19:51

Wusstet Ihr, dass Eichhörnchen laute von sich geben. Es klinkt wie ein Schnalzen
Gruß Dieter
Hallo Dieter,

die können nicht nur schnalzen, die können richtig schimpfen.
Machen sie regelmäßig, wenn sie von meinen Hunden den Baum hoch gejagt werden.
Dann sitzen sie da oben und empören sich durch lautes Keckern.
Einmal hat sogar eins dabei gepieselt, so dass mein Sohn das fast abbekommen hat.
Keine Ahnung, ob das Absicht war.
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
Saison 2020: 4 Mauerseglerkästen -> 2 Verlobungspaare 💞
Saison 2021: 14 Mauerseglerkästen -> 2 Brutpaare -> 🐣🐥🐣🐥

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Eichhörnchen

Beitrag von kaninchenzuechter » Donnerstag 11. März 2021, 10:57

Das war bestimmt ein Männchen. Während meine Tochter verschont wurde, hatte es ein Rammler auf mich abgesehen. Zuerst dachte ich, er tritt in den Wassernapf ,bis ich merkte, dass die Flüssigkeit sich warm anfühlte. :)

Antworten

Zurück zu „Wirbeltiere“