Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Hier könnt ihr auf das Jahr bezogen eure Beobachtungen aufschreiben.
Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 507
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von ozul »

Einige Bilder vom Winzling.
Der zweite ist noch nicht geschlüpft.
Die Fütterung läuft gut.

VG Olaf
Mauerseglerküken 2 Tage alt
Mauerseglerküken 2 Tage alt
Mauerseglerküken 2 Tage alt
Mauerseglerküken 2 Tage alt
Mauerseglerküken 2 Tage alt
Mauerseglerküken 2 Tage alt
Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 507
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von ozul »

Heute mal ein Update aus dem Spaltkasten in Wischhafen.
Die 5 bis 6 cm Höhe scheinen zunreichen.
Ich konnte eben zum ersten mal alle Küken sehen.
Es sind wirklich drei Küken im Kasten.
VG Olaf
Drei Küken im Spalt
Drei Küken im Spalt
MauerseglerBerlin
Beiträge: 61
Registriert: Sa 16. Apr 2022, 16:13

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von MauerseglerBerlin »

ozul hat geschrieben: Sa 6. Aug 2022, 21:16 Heute mal ein Update aus dem Spaltkasten in Wischhafen.
Die 5 bis 6 cm Höhe scheinen zunreichen.
Ich konnte eben zum ersten mal alle Küken sehen.
Es sind wirklich drei Küken im Kasten.
VG Olaf

PSX_20220806_211454.jpg
Hallo Olaf,

sehr interessant die wenige Luft nach oben.

Mich würden auch mal die Maße des Einflugspalts interessieren. Kannst du sie messen? Könnte mir vorstellen, dass flach und lang ganz attraktiv ist. Bei mir fliegen sie wahnsinnig gern in einen Spalt von 3 cm zw. Kasten und Dach. Sie landen da anders, nämlich mit flachen Flügeln. Fliegen quasi einfach drauf. Ich würde gern solche Kästen bauen.

VG torsten
Benutzeravatar
Rabber01
Beiträge: 334
Registriert: So 4. Dez 2016, 21:26

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Rabber01 »

Markus hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 10:22 Hallo Friedrich,
Rabber01 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 07:34 Dieses Paar hatte ja auf Grund von starkem Lausfliegenbefall das Erstgelege zerstört (evtl.4 Eier ??)


Dass Segler allgemein ihre Gelege aufgrund v. Parasitenbefall zerstören, kann ich mir nicht vorstellen und hab dies auch noch nirgends so vernommen.


Viel Glück Deinen späten Friedrich :thumbup:
LG
Markus
Hallo Markus und Mittleser,

ich hatte den Eindruck das die Zerstörung des Geleges auf das unruhige Verhalten der Brutvögel auf dem Nest durch den Lausfliegenbefall verursacht war. Einmal hatte sich ein beschädigtes Ei im Gefieder verklebt und der MS krabbelte damit im Kasten herum.

Bei mir ist noch ein drittes Paar vor Ort und versorgt seine Jungen. Neben dem Paar mit Ersatzbrut an der Doppelgarage und der Neuansiedlung an der Kirche in Barkhausen ist auch das Neuansiedlungspaar am Storchenhorst noch fleißig am füttern

Das Wetter scheint ja in diesem Jahr diesbezüglich mitzuspielen.

Für das Paar an der Doppelgarage spendiere ich drei Kurzfilme von gestern Abend,in der Zeit von 20:54 bis 21:01 verbunden mit der Frage:
- sind die Küken ausreichend versorgt ?? Es gibt fleißig Fütterungsbesuche aber die Jungen wirken mir sehr zappelig oder ist das normal?


Gruß Friedrich :D :D :D


1659812056125-bet.Unge+Fütt.mp4
(2.41 MiB) 23-mal heruntergeladen
1659812095836-bett.Junge.mp4
(2.49 MiB) 20-mal heruntergeladen
1659812468769-Fütterung.mp4
(1.79 MiB) 21-mal heruntergeladen
25 Nisthilfen an 8 Standorten
10 Brutpaare - 2 Verlobungspaare
Benutzeravatar
ozul
Beiträge: 507
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 14:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von ozul »

Hallo Thorsten,

der Einflug ist ca. 31mm hoch und ca. 70mm breit.
Die Innenhöhe beträgt so um die 58mm. Weiter hinten ist noch ein Bohrung für das Nest.
Die gibt in dem Bereich dann noch einmal 17mm Kopffreiheit.

Mit den Maßen lassen sich Kästen von extrem geringer Höhe herstellen, die dann kaum unter einem
Dachvorsprung auffallen.

Ohne Dach, Innenhöhe von 58mm, Brutfläche mit Bohrung von 17mm und einem Boden aus 6mm wasserfestem Sperrholz sind das gerade mal 81mm Höhe.

VG Olaf
Tini
Beiträge: 221
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 13:40
Wohnort: Albaufstieg bei Ulm

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Tini »

Hallo Friedrich,

das Verhalten ist komplett normal. Es sind einfach kleine Gierschlunde mit permanentem Hunger. Die Kröpfe der AV sind gut gefüllt. 😅
Herzliche Grüße
Tini 😊

Weidach: 11 Kästen / 1 Naturnest / 6 belegt / 6 Bruten / 16 Eier / 15 Jungvögel
Blaubeuren 1: 3 Kästen / 3 belegt / 3 Bruten / 9 Eier / 8 Jungvögel
Blaubeuren 2: 6 Kästen / 4 belegt / 4 Bruten / 9 Eier / 9 Jungvögel
Tini
Beiträge: 221
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 13:40
Wohnort: Albaufstieg bei Ulm

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Tini »

Bei mir am Haus ist seit gestern Saisonende. Freitag um 21:33 Uhr flog der erste JV meiner Spätbrut durch Nachgelege nach zerstörten Eiern, gestern Vormittag war der Kasten dann leer. Der zweite JV flog vermutlich am Morgen. Der eine AV war bis Dienstag da und der zweite übernachtete das letzte Mal von Donnerstag auf Freitag im Kasten.
Herzliche Grüße
Tini 😊

Weidach: 11 Kästen / 1 Naturnest / 6 belegt / 6 Bruten / 16 Eier / 15 Jungvögel
Blaubeuren 1: 3 Kästen / 3 belegt / 3 Bruten / 9 Eier / 8 Jungvögel
Blaubeuren 2: 6 Kästen / 4 belegt / 4 Bruten / 9 Eier / 9 Jungvögel
Helge_Kreuzberg
Beiträge: 17
Registriert: So 26. Apr 2020, 20:04

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Helge_Kreuzberg »

Hallo in die Runde,

ich habe das Gefühl in Berlin wird nur noch mein Jungvogel gefüttert und alle anderen Segler sind bereits abgereist ..

Wie oft sollte nach euren Erfahrungen in dieser späten Phase von den Altvögeln noch gefüttert werden? Ich bekomme eigentlich nur den sehr späten Einflug der AV kurz vor Sonnenuntergang mit und dann meldet sich auch deutlich der JV, aber sonst scheint es den ganzen Tag keine Fütterungen zu geben.
A3C06E7C-9D87-4D3D-A3FA-36DDBD6D0F13.jpeg
6209392A-465A-43B6-8A21-779D2571FEF7.jpeg
Ich schaue einmal morgens und abends in den Kasten, ob alles noch unverändert ist. Habe mich bislang aber gescheut, den JV zum Wiegen zu entnehmen.
Ab wann sollte ich aktiv werden?

LG, Helge
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von Markus »

Hallo Friedrich und Alle,
Rabber01 hat geschrieben: So 7. Aug 2022, 07:57 ich hatte den Eindruck das die Zerstörung des Geleges auf das unruhige Verhalten der Brutvögel auf dem Nest durch den Lausfliegenbefall verursacht war. Einmal hatte sich ein beschädigtes Ei im Gefieder verklebt und der MS krabbelte damit im Kasten herum.
Rolleier oder gar zerstörte Eier können wohl schon durch Hektik oder Unachtsamkeit der Altvögel vorkommen.
Eine kompletter Gelegeverlust allerdings, könnte auch durch einen Partnerwechsel verursacht werden.

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
H.-G.
Beiträge: 98
Registriert: So 1. Mai 2022, 20:44
Wohnort: 33415 Verl

Re: Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen 2022

Beitrag von H.-G. »

Moin,
weiterhin ruhiger Saisonausklang: vier propper JV in zwei Nestern, so ein bis zwei mal am Tag höre ich die Rufe ihrer Eltern ganz leise und kurz, da sie die nur noch machen, wenn sie sich bei einer Fütterung im Nest begrüßen.
Könnte mir gut vorstellen, dass bei zum nächsten Wochenende gänzlich Ruhe einkehrt, so daß ich dann mit einem weinenden😢 und einem lachenden😄 Auge Abschied nehmen kann.
Weiterhin auch für Eure Nachzügler alles Gute.
H.-G.
30 Nistplätze,
2021: 15 belegt, 13 erfolgreich, 25 (bis 30)JV
2022: 42 JV in 17 Nestern, 2(-3) Brutaufgaben
Kamera (noch) keine
Antworten

Zurück zu „Mauersegler Ankunft und Brutgeschehen“