Stare

Beiträge zu den einzelnen Arten
MauerseglerBerlin
Beiträge: 61
Registriert: Sa 16. Apr 2022, 16:13

Re: Stare

Beitrag von MauerseglerBerlin »

Markus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 10:28 Hallo zusammen,

was meint Ihr, bis wann könnte die Starenbrut flügge sein :?: :S

Hoffe dass der Kasten bis in ca. einer Woche leer sein und die Stresssituation, auch für die Mauersegler entspannter wird.

LG
Markus

Hallo Markus,
also meine Jungstare sind kurz vor dem Ausflug. Sie tummeln sich schon am Loch.
Die Elstern lauern schon.
Drücke dir die Daumen! Kann ja aber theoretisch noch zur Zweitbrut kommen. Es ist noch früh im Jahr.
VG torsten
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Stare

Beitrag von Markus »

MauerseglerBerlin hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 11:41 Drücke dir die Daumen! Kann ja aber theoretisch noch zur Zweitbrut kommen. Es ist noch früh im Jahr.
Danke Torsten,
aber nee, nee, sobald die draussen sind werde ich etwas unternehmen, dass da keim Star mehr rein kommt, immerhin hab ich ja noch zwei Starenkästen im Angebot.

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
Dodo
Beiträge: 1617
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 21:29
Wohnort: Nähe Koblenz (Rhein)

Re: Stare

Beitrag von Dodo »

Hallo Markus,

die Stare in unmittelbarer Nähe der MS-Kästen können wirklich nerven!
Bei mir auf der Nord-Seite haben sie gerade rechtzeitig ihre erste Brut hoch bekommen.
Seid die MS da in der Nachbarschaft hausen, ist es ihnen offenbar zu ungemütlich geworden.
Die Fortsetzung mit einer zweiten Brut bleibt den MS erspart.
Ein Paar zog auf die Ost-Seite des Hauses um. 3x habe ich den Kasten von ihrem Nistmaterial geräumt.
Sie waren hartnäckig, dann dachte ich mir warum Ausschließen, Einsperren kann auch eine Lösung sein.
Das habe ich getan. Als der Star in der Kiste war, Einflugloch mit Schieber von außen verschlossen, im nächsten Moment den Kasten seitlich geöffnet und der Star konnte ausbrechen, hielt aber an dem Kasten fest.
Beim nächsten Mal habe ich ihn in dem Kasten ein paar Stunden brummen lassen. Jetzt war Ruhe in der Kiste.
dann kommt der Sperling
dann kommt der Sperling
Die Aufnahme ist von heute Morgen. Der Sperling wollte seine wertvollen Gene der Nachwelt erhalten.
Ich stieg die Treppe hoch und dachte genauso wie beim Star vorzugehen.
Schob den Riegel vor, öffnete den Kasten und da hockt ein MS in der Mulde.

Markus, halte uns auf dem Laufenden um das Geschehen bei dir, es ist lehrreich!

Gruß Maddin
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Stare

Beitrag von Markus »

Hallo Maddin und Alle,
Dodo hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 21:41
Markus, halte uns auf dem Laufenden um das Geschehen bei dir, es ist lehrreich!
lehrreich und aufregend :o

gestern Abend war dies ein regelrechtes Katz und Maus spiel. Da die Mauersegler in der Luft absolut überlegen sind, wurde von den Staren
in Teamarbeit, versucht sie bei An und Abflügen abzufangen.
Tags zuvor, als der Ansitz, noch vorhanden war konnte ich beobachten wie der Star tatsächlich noch einen Segler beim Einflug von hinten erwischte.
Zum Glück wohl ohne Folgen für den Segler.

Ansonsten gedeihen die Jungstare prächtig. Es ist schon enorm wieviel die Altvögel an Futter anschleppen.

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
Dodo
Beiträge: 1617
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 21:29
Wohnort: Nähe Koblenz (Rhein)

Re: Stare

Beitrag von Dodo »

Der ist schon wieder in Hochstimmung! :)
Balz des Stars
Balz des Stars
Gruß Maddin
Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 592
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:37
Wohnort: Landkreis Erding, Bayern

Re: Stare

Beitrag von Regina »

Markus hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 10:28 was meint Ihr, bis wann könnte die Starenbrut flügge sein :?: :S
Hoffe dass der Kasten bis in ca. einer Woche leer sein und die Stresssituation, auch für die Mauersegler entspannter wird.
Hallo Markus, in deinem Kasten sehe ich nur noch 4 statt 5 Jungstare, da scheint einer schon ausgeflogen zu sein. Dann sollte es nicht mehr lange dauern, bis sich die Lage für deine MS entspannen wird :) .
Meine Stare füttern schon fleißig und ich höre die Jungen betteln. Leider weiß ich nicht, wieviele es sind, aber vom Geräuschpegel her auf jeden Fall mehr als 2. LG, Regina
Viele Grüße, Regina

2022: 2 BPs in 2 v. 6 Kästen • 1 neues VP (?)
BP1: 3 Eier -> 3 JV -> Ausflug: 23.07./21:57 • 24.07./21:23 • 25.07./21:40
BP2: 2 Eier -> 2 JV -> Ausflug: 01.08./21:09 + 21:25
Abzug AV: 29.07. + 01.08.
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Stare

Beitrag von Markus »

Regina hat geschrieben: Di 17. Mai 2022, 17:53 Hallo Markus, in deinem Kasten sehe ich nur noch 4 statt 5 Jungstare, da scheint einer schon ausgeflogen zu sein. Dann sollte es nicht mehr lange dauern, bis sich die Lage für deine MS entspannen wird :) .
Es sind noch alle 5 im Kasten Regina, zudem scheinen sie in Entwicklung ziemlich unterschiedlich.
Hoffe aber dennoch dass es nicht mehr lange bis zum Abflug dauert.

wie im Stream zu sehen wird unablässig gefüttert, die Jungstare geben permanent Bettellaute von sich.


Starenbrut Lkr Tuttlingen 17.5.2022, 18-46-07.jpg
Starenbrut Lkr Tuttlingen 17.5.2022, 18-46-07.jpg (147.51 KiB) 329 mal betrachtet

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Stare

Beitrag von Markus »

Markus hat geschrieben: Di 17. Mai 2022, 18:53 Hoffe aber dennoch dass es nicht mehr lange bis zum Abflug dauert.
denke es ist die nächsten Tage/ Stunden soweit, die Altvögel sitzen im Rasen und picken und die Jungen schauen teils verdutzt aus dem Einflug da kaum noch eine Fütterung kommt.

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 592
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:37
Wohnort: Landkreis Erding, Bayern

Re: Stare

Beitrag von Regina »

@Markus: Stimmt, bei dir waren es 5 Jungstare, den Kleinsten hatte ich in dem Moment nicht sehen können, da sich die anderen 4 bei der Fütterung vordrängelten. Bin gespannt, ob auch die Kleineren mit den anderen ausfliegen, oder ob diese noch länger im Nest weitergefüttert werden.

@alle: Ich habe doch mal kurz die Abwesenheit der Stareneltern genutzt und ganz kurz/vorsichtig mein Nistkastendach angelupft: 5 süße, kleine Starenküken liegen im Nest, das wird noch eine ganze Weile dauern, bis sie flügge sind. Die Stareneltern kümmern sich vorbildlich :thumbup: . LG, Regina
Viele Grüße, Regina

2022: 2 BPs in 2 v. 6 Kästen • 1 neues VP (?)
BP1: 3 Eier -> 3 JV -> Ausflug: 23.07./21:57 • 24.07./21:23 • 25.07./21:40
BP2: 2 Eier -> 2 JV -> Ausflug: 01.08./21:09 + 21:25
Abzug AV: 29.07. + 01.08.
Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 867
Registriert: Do 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Stare

Beitrag von Elisabeth »

MauerseglerBerlin hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 11:41


Hallo Markus,
also meine Jungstare sind kurz vor dem Ausflug. Sie tummeln sich schon am Loch.
Die Elstern lauern schon.
Drücke dir die Daumen! Kann ja aber theoretisch noch zur Zweitbrut kommen. Es ist noch früh im Jahr.
VG torsten
Hallo Torsten, liebe Mitleser,

bei meinen Staren war auch ständig Elsteralarm.
Dachte ich.
In Wirklichkeit ist es der Star selber, der die Elsterrufe imitiert. :mrgreen:
Vielleicht möchte er sich die Elster damit vom Hals halten?
Nach dem Motto: Hier ist schon eine Elster auf Raubzug, lohnt sich nicht mehr anzutanzen. 8-)
Erst heute morgen bin ich wieder auf ihn rein gefallen. Er macht das wirklich gut.

Und ein Starenkind läßt sich auch schon am Loch blicken.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2022-05-19 at 19.12.01.jpeg
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
2020: 4 Kästen -> 2xVP
2021: 11 Kästen -> 2xBP, 4xJV
2022: 13 Kästen -> 1xBP, 1x2 :?:
Antworten

Zurück zu „Vögel aller Art“