Wiedehopf

Beiträge zu den einzelnen Arten
Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Wiedehopf

Beitrag von kaninchenzuechter » Dienstag 15. Juni 2021, 07:25

Der Wiedehopf ist für mich ein ganz besonderer Vogel. Das liegt nicht daran, dass er besonders schön ist sondern daran, dass ich mich über ihn besonders geärgert habe.

Hier könnt Ihr nachlesen, wie ich vergebens diesen Vogel verfolgte, um ihn zu fotografieren.
Ich schaffte es nicht. Schließlich erschien er keine 20m von mir und ich hatte keine Kamera bei mir.
Als ob ich mich nicht schon genug geärgert hätte musste ich von den Naturfreunden unseres Dorfes erfahren, dass der Wiedehopf vergangenes Jahr in unserem Dorf genistet hat. Man zeigte mir wunderschöne Bilder mit flüggen Wiedehopfs. Alle wussten Bescheid, nur ich nicht. :x

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Wiedehopf

Beitrag von kaninchenzuechter » Dienstag 15. Juni 2021, 07:27

1.jpg
3.jpg
2.jpg
Ein glücklicher Jäger mit der Kamera :D :D :D
Dieter

Benutzeravatar
Spyr
Beiträge: 333
Registriert: Mittwoch 1. August 2018, 16:20
Wohnort: Gipf-Oberfrick

Re: Wiedehopf

Beitrag von Spyr » Dienstag 15. Juni 2021, 07:37

Hallo Dieter
Das kann man wohl sagen, gratuliere! Etwa so sind einzelne bei uns auch sporadisch anzutreffen, gerne an Wegrändern. Ich weiss das aber nur vom Hörensagen.
Werner

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Wiedehopf

Beitrag von kaninchenzuechter » Dienstag 15. Juni 2021, 08:11

Spyr hat geschrieben:
Dienstag 15. Juni 2021, 07:37
Etwa so sind einzelne bei uns auch sporadisch anzutreffen, gerne an Wegrändern.
Nee. nee Werner. Das ist hier nicht sporadisch. Wieso halten die die letzte Zeit den Schnabel und sind nicht mehr zu hören? Ich dachte schon, sie sind nicht mehr da.
Leute bleibt drann.
Da kommt noch was!

Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 3632
Registriert: Montag 26. Dezember 2016, 18:09
Wohnort: Tuttlingen

Re: Wiedehopf

Beitrag von Markus » Dienstag 15. Juni 2021, 09:04

Gratulation Dieter, :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Spektakuläres Foto :thumbup:

mein Lieblingsvogel, (Mauerseglerfreunde weg hören ;) )

Bin sehr gespannt was noch kommt.


LG
Markus
Saison 2021
Segler Nistplätze/ von 12/ 3 belegte Nester
8 (9) Küken ( 8 Abflüge)

Alpensegler u. Mauersegler
Stream abgeschaltet !
Livestreamprojekt "Kiebitz" in Vorbereitung. ;)


https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew

Dodo
Beiträge: 1291
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Wiedehopf

Beitrag von Dodo » Dienstag 15. Juni 2021, 11:42

Den Glückwünschen zu den gelungenen Fotos schließe ich mich an, Dieter! :thumbup:
So was gibt es hier nicht zu sehen.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 659
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Wiedehopf

Beitrag von Elisabeth » Dienstag 15. Juni 2021, 11:43

kaninchenzuechter hat geschrieben:
Dienstag 15. Juni 2021, 08:11
Nee. nee Werner. Das ist hier nicht sporadisch. Wieso halten die die letzte Zeit den Schnabel und sind nicht mehr zu hören? Ich dachte schon, sie sind nicht mehr da.
Leute bleibt drann.
Da kommt noch was!
Moin Dieter,
der NABU hat jetzt genug Geld eingesammelt und Dir einen vorbei geschickt! :P
Ich freu mich für Dich! (Und für den Wiedehopf!)
Liebe Grüße
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
Saison 2020: 4 Mauerseglerkästen -> 2 Verlobungspaare 💞
Saison 2021: 14 Mauerseglerkästen -> 2 Brutpaare -> 🐣🐥🐣🐥

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Wiedehopf

Beitrag von kaninchenzuechter » Mittwoch 30. Juni 2021, 12:09

Bevor Ihr hier weiter lest, liest bitte erst das Hier durch.
Diese Jahr wollte ich mir nichts entgehen lassen und habe Wildkameras aufgestellt.
Leider hat er dieses Jahr nicht bei uns genistet :x

Dodo
Beiträge: 1291
Registriert: Freitag 27. September 2019, 21:29

Re: Wiedehopf

Beitrag von Dodo » Mittwoch 30. Juni 2021, 17:59

Schade Dieter, sah so vielversprechend aus! :(
Da warten wir die nächste Brutsaison ab,

Gruß Maddin

Benutzeravatar
kaninchenzuechter
Beiträge: 2425
Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:31
Wohnort: Lausitz

Re: Wiedehopf

Beitrag von kaninchenzuechter » Montag 5. Juli 2021, 14:17

wiedehopf.jpg
wiedehopf.jpg (198.84 KiB) 970 mal betrachtet
Da ist er noch. Ob und wo er nistet kann ich nicht sagen.
Vielleicht bekomme ich noch einige schöne Bilder hin. Ich muß immer die Kamera mit nehmen.

Antworten

Zurück zu „Vögel aller Art“