Katzen und Vögel im Hof und Garten

Erlebnisse mit unseren gefiederten Freunden, Bestimmung der Vögel
Benutzeravatar
Elisabeth
Beiträge: 867
Registriert: Do 14. Mai 2020, 00:29
Wohnort: HH-Altona

Re: Katzen und Vögel im Hof und Garten

Beitrag von Elisabeth »

Dodo hat geschrieben: Di 25. Mai 2021, 17:22 Hallo Elisabeth,


Die vordringlichste Aufgabe des Vogelschutzes ist zweifellos, dass deren Lebensräume erhalten bleiben.
Da sind wir doch mal einer Meinung!

Gruß Maddin
Genau. Und ich denke, das geht allen hier so! :thumbup:
Liebe Grüße
Elisabeth
..................................................................................................
2020: 4 Kästen -> 2xVP
2021: 11 Kästen -> 2xBP, 4xJV
2022: 13 Kästen -> 1xBP, 1x2 :?:
Biene

Re: Katzen und Vögel im Hof und Garten

Beitrag von Biene »

Elisabeth hat geschrieben: Di 25. Mai 2021, 14:14 auch die Elstern müssen einem keine Sorgen bereiten. Wir betreiben alle gerne Speziesismus. Warum ist die Elsterfamilie weniger wert, als die Kohlmeisenfamilie oder die Starenfamilie?

Ich freue mich über die Elstern, die noch das ganze Jahr im Familienverbund unterwegs sind.
Ja, Du hast natürlich völlig recht !

Rabenvögel sind sehr soziale und intelligente Tiere. Das macht sie mir auch sympathisch. (Wie gnädig von mir :lol: ).
Bei uns scheinen Spatzen und Elstern voneinander abzuhängen: gibt es viele Spatzen --> auch viele Elstern und v.v.

Dennoch möchte ich halt nicht, dass Elstern meine geliebten, kleinen, goldigen, extra mit (gefütterten) Mehlwürmern gefütterten Meisenküken fressen ... sollen sie sich doch Mäuse holen :lol: :lol: :lol:

Auch bei uns gibt es vermehrt Mäusebussarde über den Wohngebieten. Ob es daran liegt, dass in den umgebenden kleineren Städten immer mehr gebaut wird, vor allem riesige Gewerbegebiete in die Äcker und Brachen gestampft werden ?

Die Städte und Orte hier können alle den Hals nicht voll kriegen ! Gewerbesteuer, ein paar Arbeitsplätze, für die brauchen sie wieder Wohngebiete, Straßen, Geschäfte ... es ist ein übler Kreislauf! Wenigstens sind sie daran, Schottergärten zu verbieten - ein Tropfen auf den heißen Stein angesichts der großen Flächenversiegelung.

(Hauptsache, wir haben unser Häuschen mit Garten :lol: (wir versuchen aber, der Natur möglichst viel zurückzugeben.))

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Katzen und Vögel im Hof und Garten

Beitrag von Markus »

Hallo Zusammen,

ich weiss, wir Vogelfreunde tun uns schwer mit manch Katze.

Hier vielleicht ein kleiner positiver Aspekt ;)
Unser Kater hat sich auf "Marder an Autos" spezialisiert.

das Video ist zwar nicht besonders ,aber gegen Schluss ist der Bösewicht an Nachbars Auto gut zu erkennen.

ich meine es waren sogar zwei.



LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 592
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 14:37
Wohnort: Landkreis Erding, Bayern

Re: Katzen und Vögel im Hof und Garten

Beitrag von Regina »

Hallo Markus,
Respekt, da habt ihr aber einen mutigen Kater, der euch / den Nachbarn teure Werkstattrechnungen erspart ;) .
Tatsächlich hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht, was passiert, wenn Marder und Hauskatze aufeinander treffen. Bei mir gibt es außer meiner hochbetagten 22 Jahre alten Katze noch mindestens 2 agile Nachbarskatzen, die hier durch den Garten laufen - und den Marder, der neulich schon wieder an mir vorbeirannte. Ich hatte vermutet, dass er - als Wildtier - in diesem Revier „der Chef“ ist. Aber wie dein Video zeigt, kann das auch umgekehrt sein. Interessant!
Viele Grüße, Regina

2022: 2 BPs in 2 v. 6 Kästen • 1 neues VP (?)
BP1: 3 Eier -> 3 JV -> Ausflug: 23.07./21:57 • 24.07./21:23 • 25.07./21:40
BP2: 2 Eier -> 2 JV -> Ausflug: 01.08./21:09 + 21:25
Abzug AV: 29.07. + 01.08.
Benutzeravatar
Markus
Administrator
Beiträge: 4105
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 18:09
Wohnort: Lkr. Tuttlingen

Re: Katzen und Vögel im Hof und Garten

Beitrag von Markus »

Hallo Regina,
Regina hat geschrieben: Fr 5. Aug 2022, 20:24 Marder, der neulich schon wieder an mir vorbeirannte. Ich hatte vermutet, dass er - als Wildtier - in diesem Revier „der Chef“ ist. Aber wie dein Video zeigt, kann das auch umgekehrt sein. Interessant!
Wie auf dem Video zu sehen benötigte unser gut genährter Kater ;) keinerlei Aggressivität.
Nur seine imposante Erscheinung genügte schon um die Marder zu verjagen. :lol:

LG
Markus
Saison 2022
Segler Nistplätze/ von 8/ 3 belegte Nester
+ Verlobungspaar.
Ankunft: 6 von 6
Eier = insges. 9
Küken= 9
Abflüge = 9

Alpenseglerstream seit 12.03.22 online
https://www.youtube.com/channel/UCUIH4M ... IbV1BEw1ew
Live aus dem Mauerseglerkasten:
https://www.youtube.com/channel/UCbcW-F ... LxQO17Fq_Q
Antworten

Zurück zu „Vögel aller Art“